• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » KOCHEN & GENUSS » Rezept-Galerien

Orangen filetieren

Orangen filetieren - Schritt 1:

Saftige Orangenfilets verwandeln Desserts, Salate und Soßen in etwas ganz Besonderes. Zum Orangen filetieren zunächst das obere und untere Ende der Orangen so abschneiden, dass das Fruchtfleisch bereits zu sehen ist.

Orangen filetieren - Schritt 2:

Die Orange zum Orangen filetieren auf die Unterseite stellen. Dann mit einem scharfen Messer die gesamte Schale in Streifen so herunterschneiden, dass die weiße Haut vollständig vom Fruchtfleisch der Orange entfernt wird.

Orangen filetieren - Schritt 3:

Die einzelnen Orangen-Filets zum Orangen filetieren mit einem Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Die Orange beim Orangen filetieren am besten über eine kleine Schüssel halten, um den austretenden Saft aufzufangen.

Orangen filetieren - Schritt 4:

Den restlichen Saft nach dem Orangen filetieren aus der Orange pressen - und zum Beispiel für die Zubereitung von Dressings, Soßen und Desserts verwenden.

Wie gefällt Ihnen unser Handgriff zum Orangen filetieren? Wir freuen uns über Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Orangen filetieren Schritt für Schritt:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Orangen filetieren:

Weitere Themen
  • Fisch filetieren

    Fisch filetieren am Beispiel von Lachs Schritt für Schritt erklärt.

  • Einrichtungsideen in Orange

    Wir lassen unsere Möbel und Wohnaccessoires aufleuchten.

  • Orange: Ein Modetrend zum Strahlen!

    Hermès & Co. haben ihn gekürt, den neuen Lieblingston: Orange.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Mit Milka Wellnessmomente gewinnen

Anzeige

Beschenken Sie Ihre Mama zum Muttertag! Gewinnen Sie zwei mydays Magic Boxen "Entspannen & Träumen" für zwei Personen.

Zum Gewinnspiel
Rezept-Newsletter
lecker.de pr�sentiert

Täglich eine leckere Rezept-Idee für Sie kostenlos per Mail.

Jetzt anmelden
Jasmines Asia-Corner
Kleine Frühlingsrollen

Diese Frühlingsrollen schmecken auch kalt und deshalb ideal als Partyfood.

Thunfisch-Sashimi

Eine japanische Delikatesse! Im Gegensatz zu Sushi ohne Reis, dafür aber mit Avocado.

Sesam-Garnelen-Toast

Die Garnelen werden mit Mett vermengt, mit Sesam paniert und dem Toastbrot frittiert.