• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » KOCHEN & GENUSS » Rezept-Sammlungen

Ravioli - kleine Teigtaschen, fein gefüllt

Ravioli: Lachs-Spinat-Ravioli

Ravioli

Vom Resteverwerter zum Geschmackswunder: Der Name "Ravioli" kommt vom italienischen rabioli (Reste). Ihren Ursprung haben Ravioli nämlich in der italienischen Küche des Mittelalters, als man Ravioli häufig mit dem füllte, was von vorigen Mahlzeiten übrig geblieben war. Heute werden Ravioli mit Fleisch, Fisch, Frischkäse oder Gemüse gefüllt.

Die Zubereitung von Ravioli ist sicher ein wenig aufwendiger als die anderer Nudelgerichte, aber selber machen lohnt sich! Wussten Sie übrigens, dass "Ravioli in Tomatensauce" 1958 das erste Nudel-Fertiggericht in Deutschland waren? Mit dem Anrollen der Reisewelle in den Wirtschaftswunderjahren kamen die Ravioli zu uns - und wir freuen uns heute über feine Variationen mit Ravioli, dem Pasta-Hit aus Italien.

Wie gefallen Ihnen unsere Rezepte für Ravioli? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Ravioli: Ravioli-Auflauf

Hier finden Sie weitere Rezepte für Ravioli.

Alle Rezepte für Ravioli in der Übersicht:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Ravioli:

Weitere Themen
  • Pfifferlinge - feine Rezepte mit kleinen Pilzen

    Probieren Sie unsere feinen Rezepte für Pfifferlinge - von Suppe bis Pasta!

  • Petit Fours - kleine feine Pâtisserie-Kunstwerke

    Wagen Sie sich doch mal an die Stars der Pâtisserie: Petit Fours. Formidable!

  • Teigtaschen mit köstlichen Füllungen

    Wir backen Teigtaschen und füllen sie mit allerlei köstlichen Zutaten.

  • Feine Frühlingsleckereien

    Machen Sie sich einen richtig leckeren Lenz!

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Die neusten Rezepte aus dem LECKER.club

Rote Inge

erstellt von baesti

Die neusten Beiträge aus dem Forum
Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Eigentlich heißt diese Suppe Tom Kah Gai und schmeckt mit diesem Rezept sogar noch besser als beim Thailänder.

Rezept-Galerien
Windbeutel

Luftige Windbeutel, lecker gefüllt mit Sahne und Früchten. Auch herzhaft ein Genuss!

Ratatouille

Ein tolles Sommeressen: Ratatouille, der südfranzösische Gemüse-Klassiker.

Rheinische Küche

Die rheinische Küche steht für Himmel und Erde, Reibekuchen, Sauerbraten & Co.

Burger-Rezept-Ideen

Probieren Sie unsere Burger-Rezept-Ideen für echte Luxus-Brötchen!