Königin Beatrix: Die Zeit nach dem Thronwechsel

koenigin beatrix zeit q
Blumenstrauß, strahlendes Lächeln: Beatrix scheint regelrecht aufzublühen.
Foto: dpa

Nach all den schweren Schicksalsschlägen...

Der Thronwechsel wird für die Landesmutter vieles verändern.

Das Glück lacht ihr aus den Augen. Mit dem Blumenstrauß und ihrem so typischen Grübchenlächeln wirkte Königin Beatrix (75) um Jahre verjüngt. Dabei glaubten viele, dass sie vor ihrer Abdankung in Schwermut verfallen könnte. Doch Hollands Monarchin scheint sich auf ihren Ruhestand sogar richtig zu freuen. Auf ihr neues Leben – und vielleicht auch auf eine neue Liebe…

Natürlich wird der Thronwechsel für die Landesmutter vieles verändern. 33 Jahre lang bestimmten repräsentative Pflichten ihren Alltag. Vom 30. April an ist sie keine Majestät mehr, trägt dann den Titel Prinzessin der Niederlande. Vor allem aber hat Beatrix nun jede Menge Zeit für private Momente. Und dafür ist ihr neues Domizil wie geschaffen.

Nach der Abdankung zieht sie um nach Schloss Drakensteyn. Der Ort, an dem Beatrix mit ihrem geliebten Prinz Claus († 2002) einst so glücklich war. Das Schloss hat sie gründlich renovieren und für jedes ihrer acht Enkelkinder ein Zimmer einrichten lassen. Die Kleinen durften sogar mitbestimmen, wie es aussehen soll. Schließlich ist Beatrix mit Leib und Seele Oma und freut sich schon riesig darauf, nun noch mehr Zeit für ihre Enkel zu haben.

Das idyllisch gelegene Schloss bietet eine ungestörte Privatsphäre. Umgeben von einem Wassergraben, ist es leicht zu bewachen, benötigt nur wenig Personal. Die Umgebung ist wie geschaffen für schöne Spaziergänge. Ob sie dabei auch bald wieder von einem Mann begleitet wird – wie damals, als Prinz Claus noch an ihrer Seite war?

„In meinem Leben ist kein Platz für einen anderen Mann“, sagte Beatrix einmal. Doch wer weiß – in Holland wurde schon oft darüber spekuliert, ob die Königin nicht doch einen neuen Mann an ihrer Seite hat. Mal ist es ein Botschafter aus Israel, mal ein Wissenschaftler aus England. Besonders vertraut zeigte sie sich mit dem Juristen Jan Maarten Boll (70). Und bei öffentlichen Auftritten scheint Beatrix in der Gesellschaft von eleganten Herren zuweilen regelrecht aufzublühen.

Prinz Claus würde ihr ein spätes Glück gönnen. Auch Beatrix wird das spüren, wenn sie versonnen sein gerahmtes Bild auf dem Kaminsims betrachtet. Und was auch immer geschieht – in ihrem Herzen wird Claus bei ihr sein…

Kategorien: