Königin des Herbstes: Heide als Deko

heide deko
Herrlich duftend: Blumenstrauß aus Heide und Rosen.
Foto: deco&style

Rustikaler Blütentraum

Herrlich herbstliche Heide-Deko

Die Natur zieht sich langsam aber sicher das Herbstkleid über. Toll für uns! Denn ab sofort leuchtet unsere Deko in wunderschönen Herbstnuancen. Eine ist uns dabei ins Auge gesprungen - das Lila der Heide. Und so machen wir das Kraut zu unserem dekorativen Hauptdarsteller - zum Beispiel als Strauß...

Das brauchen Sie:

2-3 Stiele Hortensie8-10 Rosen in Rosa5-8 Stiele Nerine5-8 AsternHeide (vom Topf schneiden)3-4 Stiele FetthenneStützdrahtVaseRosenschereDrahtschereMesser

Und so geht's:

1. Stiele der Blumen von überschüssigem Grün befreien. Heidebüschel zusammennehmen und andrahten.2. Blumen zu einem gemischten Strauß zusammennehmen, dabei die Stiele spiralförmig anlegen.3. Strauß mit der Rosen- und Drahtschere auf Vasenlänge einkürzen.4. Enden der Stiele für eine bessere Wasseraufnahmefähigkeit mit dem Messer schräg anschneiden.5. Strauß locker in die mit Wasser gefüllte Vase stellen.

(Topf: Bloomingville; www.bloomingville.com. Parfumflaschen: Lisbeth Dahl; www.lisbethdahl.dk; BO 00098 und BO 00099. Rest: eigene Requisite)

Herrlich herbstliche Heide-Deko

Als Begleiter zum Windlicht machen sich blühende Heide-Zweige dicht an dicht gebunden ganz hervorragend zum herbstlich gedeckten Tisch.

Das brauchen Sie:

2 Töpfe Heide/Calluna2 farbige Windlichter, ca. 10 cm hoch in Pink oder Lila (Kaufhaus)2 Haushalts-Gummibänder (Kaufhaus)Basteldraht in Silber (Bastelladen)2 Stumpenkerzen in Pink oder Lila (Kaufhaus)Schere

Und so geht's:

1. Heide/Calluna am Stielansatz abschneiden.2. Gummiband um das Kerzenglas legen, die einzelnen Stängel Heide darunterschieben bis das Glas komplett mit Heide verkleidet ist.3. Heide im unteren Drittel mehrfach mit Basteldraht umwickeln.4. Gummiband durchschneiden und vorsichtig entfernen.5. Am unteren Glasrand die Enden der Heide geradeschneiden.6. Kerze ins Glas setzen.

(Windlichter: Rice, Tablett: Esprit home, Serviette: Södahl, Besteck: Christoph Wichmann Rest: eigene Requisite)

Sicherheitshinweis: Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen lassen und Zugluft vermeiden. Brennschüssel sauber halten. Wenn die Kerze raucht, Docht etwas einkürzen. Kerze nur auf unbrennbarem Untersatz brennen lassen oder selbstlöschende Kerze verwenden.

Herrlich herbstliche Heide-Deko

Servietten-Deko mit WOW-Effekt: Die kleinen Heidezweige sind - trotz Schlichtheit - einfach der Hit!

Das brauchen Sie:

Blatt weißes PapierBlattmotiv-Stempel (Bastelladen)Stempelkissen (Bastelladen)Klebestreifen (z. B. von tesa)Serviette2-3 Stiele EricaLinealStiftSchere

Und so geht's:

1. Aus einem Blatt Papier einen breiten Streifen von ca. 10 cm Länge zuschneiden.2. Mittig auf diesen Streifen einen Stempel mit Blätter-Motiv drücken.3. Den Streifen zu einer Banderole legen und am hinteren Ende mit einem Streifen Klebeband festkleben.4. Serviette falten und durch den Serviettenring ziehen.5. Unter den Serviettenring 2-3 Stiele Erica schieben.6. Alles auf einen Teller legen.

(Teller: Bloomigville; Plate w/pattern, ca. 32,50 Euro pro Stück; über: www.bloomingville.com. Besteck: Besteck: Villeroy&Boch; "Altfaden-Montgelas", Tafelbesteck 24tlg.; Artikelnummer 1262449030; ca. 199 Euro, villeroy-boch.com)

Herrlich herbstliche Heide-Deko

Wir kreieren eine echte Bonsai-Heidelanschaft mit Heidschnucke fürs Zuhause.

Das brauchen Sie:

PflanzschaleKieselsteine (Baumarkt)Moos (vom Floristen)Tierfiguren

Und so geht's:

1. Den Boden der Schale mit Kiesel bedecken.2. Heide in die Schale pflanzen.3. Erde mit Moos bedecken.4. Heidschnucken in das Moos stellen.

(Heidschnucken: Richard Mahr GmbH; über www.marolin.de; ca. 13,40 bis 21,80 Euro. Schale: Bloomingville; www.bloomingville.com. Rest: eigene Requisite)

Herrlich herbstliche Heide-Deko

Im Schlafzimmer verströmt die Kerze mit Heide-Bett einen nostalgischen Flair.

Das brauchen Sie:

Erika im TopfTellerKerzenhalterSchere

Und so geht's:

1. Die Zweige von der Erika abschneiden.2. Zweige gleichmäßig kreisförmig auf den Teller legen.3. Obendrauf den Kerzenständer stellen.

Herrlich herbstliche Heide-Deko

Eine runde Sache, diese Türkranz-Deko aus weißer und lilafarbener Heide.

Das brauchen Sie:

6 Töpfe Erika in unterschiedlichen FarbenWeidenzweigeBlumendrahtSchleifenbandSchere

Und so geht's:

1. Von den Töpfen die einzelnen Erika-Zweige abschneiden.2. Mit Weidenzweigen und Blumendraht einen Kreis als Gestell für den Kranz wickeln.3. Um das Weidengestell mit Blumendraht großzügig die unterschiedlichen Erika-Zweige wickeln.4. Das Schleifenband an einer Stelle des Kranzes festknoten und mit einer Schleife verzieren.

Herrlich herbstliche Heide-Deko

Die schöne "Erika" macht ihren Gästen - dank Give-away-Tütchen - auch noch auf dem Nachhauseweg Freude.

Und das brauchen Sie:

Geschenkpapier mit Notendoppelseitiges Klebeband (Bastelladen)Schleifenband (Bastelladen)1 Topf ErikaKap-Milchstern (Ornithogalum Thyrsoides)Fotokarton in RotStift in GoldBriefklemmeBleistiftLinealCutter mit SchneidunterlageLocherSchere

Und so geht's:

1. Aus Geschenkpapier eine Tüte basteln/falten. Mit doppelseitigem Klebeband verkleben.2. Die Tüten befüllen und mit Schleifenband verschließen.3. Zweige von dem Erikatopf abschneiden. Mit Kap-Milchstern zu einem kleinen Strauß binden und mit Schleifenband an der Tüte befestigen.4. Aus Fotokarton ein Namensschild zuschneiden, beschriften und mit einer Briefklemme an der Tüte befestigen.

Herrlich herbstliche Heide-Deko

Das Geflecht aus Heide heißt Ihre Gäste bereits am Fenster herzlich willkommen.

Das brauchen Sie:

Stoffrest in FliederStyroporherz (Bastelladen)StecknadelnSatinband in Rosa1 Topf HeideBlumendraht1 RoseStoffschereRosenschere

Und so geht's:

1. Stoff in einen oder mehrere Streifen zuschneiden.2. Streifen um das Styroporherz wickeln und mit Stecknadeln fixieren.3. Satinschleife als Aufhänger an das Herz binden.4. Heide vom Topf schneiden und zu kleinen Bündeln zusammenfassen. Bündel mit Draht um das Herz wickeln, bis es vollständig mit Heide bedeckt ist. Dabei schuppenartig in eine Richtung arbeiten.5. Rose ebenfalls mit Draht fixieren.

Mehr Ideen gibt’s im WOHNIDEE-NEWSLETTER und auf FACEBOOK

Kategorien: