Königin Silvia: Neuer Look

koenigin silvia b
Königin Silvia und König Carl Gustav
Foto: getty images

Flotte Frisur

Endlich ist Schwedens Königsfamilie mal wieder vereint. Das ist immer dann der Fall, wenn Prinzessin Madeleine aus ihrer Wahlheimat New York oder von ihren vielen Fernreisen für ein paar Tage zurück in Stockholm ist. So wie jetzt, als sie mit ihrer Mutter Königin Silvia , Vater König Carl Gustaf , Schwester Victoria und Schwager Daniel im mächtigen Stadtschloss an einer mehrtägigen Tagung teilnahm, in der es um die Rechte von Kindern ging – mit Blick auf Vorgaben, die die Vereinten Nationen nennen.Bei den üblichen höflichen Grußformeln von König Carl Gustaf und Königin Silvia sorgte vor allen ein neuer Look Ihrer Majestät für ein Tuschelthema. „Sie sieht toll aus mit ihrer neuen Frisur“, lobten spontan viele Schwedinnen und meinten damit, dass Königin Silvia, die ihr Haar jetzt ein wenig kürzer und flott nach rechts aus der Stirn gekämmt trägt, jünger aussieht als bisher.Ein schönes Kompliment, schließlich wird Königin Silvia am 23. Dezember bereits 68 Jahre alt. Für Gesprächsstoff sorgte auch die Fülle ihres Haares. Es seien ein paar Strähnchen hinzugekommen, meinten einige Damen mit Kennerblick.

Prinzessin Madeleine von Schweden: Ihr neuer LookNach der Trennung von Jonas Bergström kam der neue Mann an ihrer Seite: Banker Chris O´Neill! Seitdem ist sie Hals über Kopf verliebt und zeigt sich auch in einer neuen Haarfarbe. Gefällt Ihnen das neue Nussbraun? Oder mögen Sie lieber das Honigblond?>> Voting: Stimmen Sie hier ab!

Kategorien: