Koffer-Guide: Mit diesem Handgepäck wird Ihre Reise perfekt

koffer guide h
Die Wahl des richtigen Koffers fällt manchmal schwer
Foto: Getty Images

Der Trolley ist so etwas wie das Stiefkind unter den Accessoires: Ihm wird nicht so viel Aufmerksamkeit gewidmet. Aber das ist eigentlich schade, denn mit dem richtigen Handgepäck wird das Reisen gleich viel stylischer und vor allem praktischer.

Welcher Koffer passt zu mir?

Welcher Koffertyp Sie sind, ist ganz unterschiedlich. Das hängt vom Verwendungszweck und der Art des Reisens ab. Der Klassiker von Rimowa (siehe Fotostrecke) eignet sich gut für Geschäftsreisen. Plant man allerdings eher einen Abenteuer-Trip, passt ein sportlicheres Modell wie beispielsweise von Eastpak besser.

Bunt gemustert oder schlicht?

Bunte Koffer haben einen wesentlichen Vorteil: Man erkennt sie sehr schnell auf dem Gepäckband. Allerdings sind helle Koffer schmutzempfindlicher als dunklere Farben. Soll ihr Koffer Sie ein Leben lang begleiten, macht es Sinn ein schlichteres, zeitloseres Modell zu wählen als ein Muster, an dem man sich vielleicht schneller sattgesehen hat.

Wie viel Geld sollte man in einen Koffer investieren?

Ein gutes Modell kann ähnlich wie eine teure Handtasche ein Begleiter fürs ganze Leben sein. Da lohnt es sich wie im Fall des Rimowa Klassikers rund 400 Euro auszugeben. Aber auch günstige Koffer sind dafür gemacht, viel auszuhalten. Viel wichtiger beim Kofferkauf sind allerdings gute Rollen, stabile Schlösser und funktionstüchtige Rollen. Damit tut man sich selbst einen großen Gefallen, denn so trägt sich der Koffer fast von selbst.

Wichtig ist auch das Eigengewicht des Koffers, denn es gilt: Je leichter, desto mehr können Sie mitnehmen. Die Vorgaben beim Gewicht eines Handgepäck-Koffers sind unterschiedlich. Bei manchen Billig-Fluglinien liegt das Höchstgewicht schon bei sechs Kilo. Gerade hier lohnt sich ein ultraleichter Koffer.

Klein oder groß?

Auch das hängt von ihren Reisezielen und vom Verwendungszweck ab. Sind sie viel beruflich unterwegs, bietet es sich an einen hochwertigen Koffer fürs Hangepäck zu kaufen. Bei den meisten Fluglinien werden die Maße 55 x 40 x 20-25 cm als Handgepäck akzeptiert.

Wer gerne länger unterwegs ist, sollte auch in einen funktionalen größeren Koffer investieren. Ein ganzes Kofferset ist in den meisten Fällen nicht nötig, da bei den meisten Fluglinien nur ein großes und ein Hand-Gepäckstück erlaubt sind.

Oben gibt es unsere Lieblingskoffer in der Fotostrecke.

Kategorien: