Kosmetik selber machen: Natürliche Schönmacher

kosmetik selber machen e

Foto: thinkstock

Kostet nicht viel

Kosmetik selber machen - das kostet nicht viel, macht Spaß, und man weiß genau, was drin ist. Hier sind die besten Rezepte!

Was steckt eigentlich genau in Cremes und Co. drin? Wer das ganz genau wissen möchte, mixt sich Kosmetik am besten selbst. Und das ist gar nicht so schwer, wie man vielleicht glauben mag. Und Sie werden sehen: Kosmetik selber machen macht auch noch Spaß.

Wer mit der Eigenproduktion beginnen möchte, besorgt sich zuvor am besten leere Gläser mit Schraubverschluss. Alternativ lassen sich auch ausgewaschene Creme-Tiegel zur Abfüllung verwenden. Selbst gemachte Kosmetik sollte am besten kühl und dunkel gelagert werden und so schnell wie möglich verbraucht werden. Da selbst hergestellte Kosmetik-Produkte keine Konservierungsstoffe enthalten, wird sie nämlich viel schneller schlecht.

Egal ob die Creme für den Traumteint oder das Weintrauben-Peeling für sensible Haut: Bei uns finden Sie die besten Rezepte für Schönmacher aus der Natur.

Kategorien: