Kräuterkorb

944320 kraeuterkorbx800

  • 1 alter Einkaufskorb (mit Plastikauskleidung ist von Vorteil)
  • Sprühfarbe in Rosa (z. B. von Marabu; Bastelladen)
  • Blumenerde
  • verschiedene Gartenkräuter im Topf (ab ca. 1,50 €, z. B. Thymian, Rosmarin, kriechender Rosmarin, Oregano, Schnittlauch, Basilikum)

1. Den Korb von außen mit der Sprühfarbe einfärben und gut trocknen lassen.

2. Korb zur Hälfte mit Erde füllen.

3. Töpfe von den Pflanzen entfernen und im Korb anordnen. Erde auffüllen und andrücken. Pflanzen angießen.

Ist kein Korb mit Plastikauskleidung vorhanden, kann man einen einfachen Korb auch mit Folie aus dem Baumarkt oder einer Plastiktüte versehen.

Kategorien: