Kreativ mit Stempeln: Hier kommen 5 DIY-Ideen

stempeln

Foto: deco&style

Werden Sie kreativ

Mit selbstgebastelten Stempeln kann man richtig kreativ werden. Verzieren Sie ganz einfach Bettwäsche, Tischset, Kosmetiktaschen und Co.

Das brauchen Sie für die bestempelte Bettwäsche:

  • Luftpolsterfolie
  • leere Rolle Geschenkpapier
  • doppelseitiges Klebeband
  • Bettwäsche
  • breiter Malerkrepp
  • Textilfarbe in Graugrün
  • Bügeleisen
  • Pinsel

Und so einfach geht's:

1. Luftpolsterfolie mittig um die leere Geschenkpapierrolle wickeln und mit doppelseitigem Klebeband auf der Innenseite der Folie befestigen, so dass ein nahtloser Übergang ohne Klebebandabdruck entsteht.

2. Bettwäsche bügeln. Das zu bedruckende Stück Bettwäsche ringsherum mit breitem Malerkrepp auf den Tisch kleben, damit es beim Stempeln nicht verrutscht.

3. Mit einem Pinsel satt Textilfarbe auf die Luftpolsterfolie streichen.

4. An einer Seite beginnend quer über die Bettwäsche rollen. (Ein Anstrich der Luftpolsterfolie reicht für ca. 30 cm) 5. Gut trocknen lassen.

Requisite: Bettgestell: IKEA "TARVA", für 79 € Beistelltisch: Au Maison, 4er Set Pastellfarben, über das-tropenhaus.de, 440 € Tasse: Present Time, 6er Set, für 48 € Vase: Desiary "Alice" S, für 49 € Wecker: Depot, für 18 €

Das brauchen Sie für das Tischset mit Stempeln:

  • Moosgummi (Bastelladen)
  • Cutter mit Schneidunterlage
  • Alleskleber
  • Acryllack in Blaugrau
  • SisalTischset
  • Bleistift
  • Zirkel
  • Pappe
  • Lackrolle

So geht's:

1. Mit Bleistift und Zirkel auf das Moosgummi Teller, Gabel und Messer zeichnen und mit dem Cutter herausschneiden.

2. Teller, Gabel, Messer aus Moosgummi auf eine Pappe kleben und jeweils als einzelnen Stempel mit dem Cutter zuschneiden.

3. Acryllack mithilfe einer Lackrolle auf die Stempel auftragen und auf das Tischset drücken. Trocknen lassen.

Requisite: Geschirr: Royal Doulton, 16-teilig, für 150 €, Besteck: Nordal, 4er Set, für 26,90 €

Das brauchen Sie für den bestempelten Zeitungsständer:

  • 8 x 90¡ Kupferrohr-Bögen (22 mm Durchmesser)
  • Kupferrohr Gesamtlänge 272 cm (22 mm Durchmesser)
  • NaturfarbenerLeinenstoff (49 x 150 cm)
  • Diamanten-Stempel groß (dawanda.com über Perlenfischer)
  • Textil Stempelkissen schwarz, (www.idee-shop.com, für 5,49 €)
  • Metallsäge
  • Lineal
  • Bleistift
  • Bügeleisen
  • Stoffschere
  • Schneiderkreide
  • Nähmaschine und farblich passendes Garn
  • Pappe zum Unterlegen

Und so geht's:

1. Kupferrohre auf die Größen: 2 x 430 mm, 4 x 350 mm, 2 x 230 mm zusägen.

2. Die beiden 230 mm Stücke jeweils an beiden Enden mit 90¡ Kupfer-Bögen bestücken.

3. In die vier Öffnungen der Kupfer-Bögen, die vier 350 mm Kupferrohre stecken (so dass ein sozusagen zwei "U's" entstehen, die später die Beine bilden).

4. An beide Enden der zwei 430 mm Kupferrohre die restlichen 90¡-Bögen stecken.

5. Bei diesem Schritt ist Hilfe einer zweiten Person erforderlich: Beide Kupferrohr "U's" aufstellen, die zweite Person steckt dann die zwei 430 mm Rohre, an deren Enden sich die 90¡-Bögen befinden, auf die Öffnung der "U's".

6. Stoff auf die Größe 49 x 150 cm zuschneiden und bügeln.

7. Alle Kanten jeweils zwei Mal 1 cm umschlagen und vernähen.

8. Pappe zum Unterlegen auf den Tisch legen und Stoff mit der rechten Seite nach oben auf die Pappe legen. Mit Diamanten bestempeln. Trocknen lassen.

9. Kurzes Stoffende um die Kupferstange (430 mm) legen, so dass genug Spielraum vorhanden ist. Abstand für einen Tunnelzug mit Schneiderkreide markieren, Stoff abnehmen und den Tunnelzug im Steppstich nähen. Auf der anderen Seite ebenso verfahren.

10. Kupferstangen-Gerüst an beiden Längsseiten am 90¡-Bogen öffnen und Stoff mit dem Muster nach außen über das Kupferrohr ziehen.

Requisite: Hocker: IKEA "Nockeby", für 299 €, Teppich: LIV Interior, für 249 €, Kanne: Iittala "Teema", für 50 €, Tassen: Present Time, 6er Set für 47,50 €, Schale: Present Time, 2er Set für 50 €, Tablett: Räder, für 27,50 €

Das brauchen Sie für die Kosmetiktasche:

  • Printblock (Factis über Boesner, 9 x 7 cm, 1,34 €)
  • Cutter mit Schneidunterlage
  • schmales doppelseitiges Klebeband
  • Acrylblock (für Silikonstempel, 6 x 10 cm, 4,99 €, www.idee-shop.com)
  • NaturfarbendeReißverschlusstasche
  • Textil Stempelkissen schwarz und bronze (5,49 € www.idee-shop.com)
  • Bleistift
  • Schere
  • Papier zum Auslegen

Und so einfach geht's:

1. Mit dem Bleistift auf den Printblock ein Fünfeck zeichnen und in einzelne Dreiecke unterteilen. Bleistiftstriche mit dem Cutter ca. 2 mm dünn ausschneiden.

2. Fünfeck mit doppelseitigem Klebeband auf dem Acrylblock befestigen.

3. Tasche mit einem Stück Papier oder auslegen, damit die Farbe nicht durchdrückt. Fertigen Stempel in das Stempelkissen drücken und vorsichtig auf die Tasche stempeln. Farbe trocknen lassen.

4. Den dreieckigen Stempel ebenso herstellen wie das Fünfeck.

Requisite: Becher: Bloomingville, für 10,50 €, Spiegel: Madam Stoltz, für 32,50 €, Konsole: www.car-moebel.de für 89 €

Das brauchen Sie für die Papiertüten:

  • Moosgummi
  • Büroklammern
  • Alleskleber (von Pattex)
  • kleines Stück Holz
  • naturfarbenesGeschenkpapier oder Packpapier
  • Stempelkissenin Schwarz
  • Klebestreifen (z. B. tesa)
  • Knabberkram
  • Schere
  • Zirkel

Und so wird's gemacht:

1. Moosgummi auf die Größe 10 x 6 cm zuschneiden. Büroklammern mit Alleskleber kreuz und quer auf das Moosgummi kleben. Kleber gut trocknen lassen. Moosgummi auf ein Holzstück kleben.

2. Auf die Rückseite des Geschenkpapiers einen Kreis von ca. 30 cm Durchmesser zeichnen. Kreis ausschneiden und vierteln.

3. Büroklammerstempel in das Stempelkissen drücken und auf das Papier stempeln, kurz trocknen lassen.

4. Die Viertel jeweils so zusammenrollen, dass eine Spitztüte entsteht. Die Naht von innen mit Klebestreifen zusammenkleben.

5. Tüten mit Knabberkram füllen.

Requisite: Weinglas: Lambert, für 11 €/Stk., Kupferschale groß: Au Maison, über das-tropenhaus.de, für 32 €, Kupferschale klein: Au Maison, über das-tropenhaus.de, für 25 €, Stuhl: www.car-moebel.de, für 149 €

Kategorien: