Kreativer Heiratsantrag: Ein Ring im Daumenkino

kreativer heiratsantrag daumenkino
Am Ende des Daumenkinos wartet eine Überraschung!
Foto: Screenshot / HowHeAsked.com

Eine Liebesgeschichte

Ein Daumenkino weckt Kindheitserinnerungen. Diesen Heiratsantrag muss man gesehen haben, denn Kreativer kann man einen Ring kaum verstecken!

Als Alexa Wenning mit dem Studium fertig ist, geht sie einen großen Schritt: Sie zieht nach Chicago um dort in das Arbeitsleben zu starten. Dass diese Entscheidung nicht nur ihre Karriere, sondern auch ihr Liebesleben für immer verändern würde, ahnt sie nicht. Motiviert und mutig stürzt die junge Frau sich ins kalte Wasser und ist auf sich allein gestellt.

Allein sollte Alexa allerdings nicht lange bleiben. In Chicago lernt sie bei einer Happy Hour Rodney kennen. Eine Reihe glücklich getroffener Entscheidungen führte somit zu diesem unglaublich kreativen Heiratsantrag, den Alexa wohl nie erlebt hätte, wäre sie nicht nach Chicago gezogen.

Rodney möchte seiner Freundin nicht irgendeinen Antrag machen. Wie er um die Hand seiner Freundin anhalten will, ist lange durchdacht. Er engagiert die Agentur „ HowHeAsked “, um die Geschichte der beiden zu begleiten. Er teilt seine besondere Planung mit der Welt- und setzt die Messlatte für zukünftige Anträge mehr als hoch!

Seine kreative Idee gibt er bei The Flippist“ in Auftrag. Dort wird ein persönliches Daumenkino für ihn erstellt! Jeder erinnert sich gerne an die winzigen Büchlein aus der Kindheit, in denen sich die Bilder wie durch Zauberhand bewegten. Doch dieses Daumenkino ist besonders dick. Denn in seinem Inneren befindet sich ein Ring! Nicht nur das Geschenk, auch die Ortauswahl ist gut durchdacht.

Rodney macht seiner Freundin den kreativen Heiratsantrag während eines Lichterfests im Zoo. Trotz des schummrigen Lichts weiß diese zugleich, welche Frage ihr gestellt wird. Natürlich sagt sie ja!

Kategorien: