Kronprinzessin Victoria: Ihre Mutter Königin Silvia ist schwer erkältet

daniel victoria q
Kronprinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel
Foto: Stephane Cardinale/People Avenue/Corbis

Schwer erwischt

Noch ist Königin Silvia von Schweden krank – erkältet! „Sogar sehr schwer erkältet“, sagte ihre Tochter Kronprinzessin Victoria von Schweden während ihres Besuchs in Borlänge (Provinz: Dalarna). Dort durften Kronprinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel in einem alten Holzofen das typisch knusprige Knäckebrot backen und kamen natürlich nicht umhin, ein kurzes Statement zum Gesundheitszustand der Königin zu geben.Dabei machte Kronprinzessin Victoria von Schweden deutlich, dass es Königin Silvia sehr schwer „erwischt“ hat. Sonst hätte sie nie einen Staatsbesuch abgesagt, meinte ihre Tochter, die das Pflichtbewusstsein von ihrer Mutter geerbt hat. Auch Kronprinzessin Victoria von Schweden hat so gut wie nie einen Termin für die Krone aus Krankheitsgründen „geschwänzt“.Kronprinzessin Victoria von Schweden verriet auch, dass ihre Mutter reichlich Zeit hat, wieder auf die Beine zu kommen. Der nächste Termin für sie sei erst am 5. April. In New York !Den allerdings will die Königin nicht versäumen. Einmal weil es dabei ihre Teilnahme an einer Konferenz geht, die sich mit den Rechten benachteiligter Kinder befasst, und zum anderen weil sie dann endlich wieder ihre jüngere Tochter Madeleine in die Arme schließen kann, die bekanntlich New York zu ihrer Wahlheimat erkoren hat und nun vielleicht zur Rückkehr nach Schweden überredet werden soll.

Kategorien: