Kronprinzessin Victoria: Im Rausch der Farben

prinzessin victoria farben q
Prinzessin Victoria und ihr Mann Daniel. Sie mag es mit Farbe - er ohne.
Foto: AFP / Getty Images

Augenschmaus

Gestern wurden am frühen Abend in der Stockholmer Konzerthalle die Polar-Musik-Preise verliehen. Ein Augenschmaus, denn die weiblichen königlichen Ehrengäste zeigten dabei allesamt Mut zur Farbe. Allen voran Victoria !

Prinzessin Victoria hatte eine langes, ärmelloses, schwarzes Kleid gewählt, das über und über mit großformatigen bunten Blüten gemustert war. Genau passend für diesen sonnigen Spätsommerabend.

Ihre Mutter Königin Silvia kam in einer seidig schimmernden kräftig grünen Kombination, und König Carl Gustafs Schwester Prinzessin Christina setzte mit einer leuchtend pinkfarbenem Robe Akzente, die mit Streifen durchsetzt war, die in Richtung Orange, Blau und Lila verliefen.

Alles echte Eyecatcher, was vermutlich auch den Preisträgern gefiel, der finnischen Komponistin Kaija Saariaho und dem senegalesischen Sänger und Komponisten Youssou N'Dour.

Kategorien: