Küchengestaltung für neuen Glanz

kuechengestaltung acht
Der Grundriss: So nimmt die Küchengestaltung Form an.
Foto: Klaus Lehnhardt für Wohnidee

Vorher-Nachher

Zwei WOHNIDEE-leser freuen sich über eine neue Traumküche von Ikea im Mini-Format.

Vorher war die Küchengestaltung von Shari und Kai einfach trist und farblos. Doch mit wenigen Mitteln und ein wenig Spucke haben wir die Küche in eine Wohlfühloase verwandelt. Mit einer klugen Aufteilung und raffinierten Extras entpuppt sich die 7,5 qm kleine Kocharena als ein wahres Raumwunder. Dank optimaler Küchengestaltung, findet jetzt alles seinen Platz. Innenarchitektin Birgit Knutzen hat die Küchengestaltung übernommen: "Eine moderne, fröhliche Küche ist für das junge Paar genau das Richtige!" Gesagt, getan - aber schauen Sie selbst...

Das brauchen Sie für die neue Küchengestaltung:

✔ KÜCHE: „Faktum“ mit Lackfronten „Abstrakt“ „Numerär“-Arbeitsplatten und Wandpaneele „Fastbo“, ca. 2100 Euro ✔ KLAPPTISCH: „Muddus“ weiß, ca. 45 Euro ✔ STUHL „Norvald“, ca. 49 Euro ✔ HOCKER „Nils“, ca. 39 Euro ✔ STOFF „Elisabet“ für Rollo und Hockerhusse, ca. 6,50 Euro/qm ✔ LEUCHTEN „Tived“, ca. 30 Euro ✔ WANDBORD„Marginal“, ca. 29 Euro ✔ SPOTS „Grundtal“, ca. 25 Euro ✔ KOCHFELD/BACKOFEN „Framtid“, ab ca. 229/349 Euro ✔ DUNSTABZUG „Udden HW 320“, ca. 149 Euro ✔ GESCHIRRSPÜLER „Renlig DW45“, ca. 449 Euro ✔ EINBAUSPÜLE „Boholmen“, mit 1 ½ Becken, ca. 84 Euro ✔ KÜCHENARMATUR „Ringskär“, ca. 89 Euro ✔ KÜHL-GEFRIER-KOMBI „Frostig BCF201“, ca. 469 Euro ✔ DURCHSCHLAG „Gemak“, ca. 10 Euro ✔ ÜBERTOPF „Kalasa“, Holz, ca. 10 Euro ✔ MUFFIN-FORM „Drömma“, ca. 7 Euro.

Kategorien: