Kühlschrankmagneten selberbasteln

kuehlschrankmagneten selberbasteln3

Foto: Kühlschrank (von Schaub Lorenz über Otto, ca. 499 Euro)

Porzellanmalerei

Peppen Sie Ihren Kühlschrank auf mit diesen süßen Magneten aus Porzellan auf

So einfach bringen Sie Retro-Flair in Ihre Küche!

Das brauchen Sie:

  • Keramikmosaik Kiesel, Optik Weiß Uni Matt, eine Matte, 9,90 Euro.
  • Martha Stewart Acryl Print, Farbton: 23, summer haze, 24, sea lavender, 35, ballet slipper, 38, peppermint bark, 52, pink flamingo, 60, wild salmon, 66
  • Malerkrepp, rund extra stark
  • Magnetkleber über www.kreativ-depot.de
  • Pinsel

Und so geht's:

1. Die einzelnen Kiesel von der Matte lösen und vom Gitter befreien.

2. Malerkrepp schmaler schneiden und in unterschiedlichen Anordnungen auf die Kiesel kleben. Diese Stellen bleiben frei von Farbe.

3. Die Flächen mit den gewünschten Farbtönen unterschiedlich anmalen.

4. Malerkrepp sofort nach dem Farbauftrag vorsichtig entfernen. Farbe nach Herstellerangaben trocknen lassen, bedingt spülmaschinenfest.

5. Auf der Rückseite der Kiesel mit Magnetkleber die Magnete befestigen.

6. Magnete an den Kühlschrank hängen.

Kategorien: