Kürbislaterne mit Schnitzanleitung

kuerbismotiv schnitzen

Foto: deco&style

Herrlich herbstlich

Verzieren Sie Kürbisse mit wunderschönen Motiven - egal ob drinnen oder draußen - sie bringen den Herbst zu Ihnen nach Hause.

Das brauchen Sie:

  • 1 großer Kürbis (z. B. "Jack O Lantern")
  • Linolschnittwerkzeug (z. B. von Boesner)
  • Motivvorlage (z. B. Umriss eines Kerzenleuchters)
  • Teelichter oder Kerzen im Glas
  • großes Küchenmesser
  • Löffel mit scharfen Kanten
  • Schere
  • spitzer Bleistift

So einfach geht's:

1. Mit einem großen Messer den Kürbisdeckel abschneiden.

2. Mit dem Löffel das Fruchtfleisch entfernen.

3. Den Kürbis weiter mit einem Löffel auskratzen, so dass eine dünne Außenwand stehen bleibt.

4. Die Schablone/Vorlage für das Kerzenhaltermotivaussschneiden.

5. Mit einem spitzen Bleistift das Motiv auf den Kürbis übertragen.

6. Mit dem Linolschnittwerkzeug das Motiv nachschnitzen, ohne die Schale zu durchlöchern, bis nur noch eine dünne Kürbisschicht stehen bleibt.

7. Kerzen in die Mitte des Kürbis stellen und zum Leuchten bringen.

Kategorien: