Kuriose Fakten über den Kuss

kuriose fakten ueber den kuss
Tag des Kusses
Foto: Thinkstock

10 Dinge über den Kuss

Küssen macht glücklich! Wie viele Küsse wir in unserem Leben verteilen und wie viele Kalorien ein Kuss verbrennt, verraten wir in unseren zehn Fakten rund ums Küssen.

Ob leidenschaftliche Zungenküsse, ein liebevoller Kuss auf die Stirn oder ein freundschaftlicher Kuss auf die Wange – Küssen macht einfach Spaß! Zum internationalen Tag des Kusses bereichern wir Ihr Wissen über den Kuss um zehn kuriose Fakten, die FriendScout24 zusammengestellt hat.

Zehn Kuss-Fakten verraten wir in der Galerie >>

Auf der Kino-Leinwand haben wir kusstechnisch schon fast alles gesehen: ob kopfüber („Spider-Man“), im Regen („Frühstück bei Tiffany“) oder im Pool („William Shakespeare’s Romeo & Juliet“): In Hollywood knistert es gewaltig! Ganze 191 Küsse musste – oder durfte – Hauptdarsteller John Barrymore in dem Film „Don Juan“ verteilen.

Der beste Film-Kuss

So viel Einsatz muss belohnt werden, dachte sich die Jury der „MTV Movie Awards“. Seit 1992 wird ein Award in der Kategorie „ Bester Filmkuss “ verliehen. Den haben unter anderem bereits Gwyneth Paltrow, Jennifer Lawrence, Robert Pattinson und Kristen Stewart eingeheimst. Die beiden Letzteren durften die Kuss-Trophäe sogar ganze vier Mal mit nach Hause nehmen. Dem privaten Glück half das leider nicht auf die Sprünge ...

Welche Filmstars den allerersten Kuss auf die Leinwand zauberten, wie oft wir uns im „wahren“ Leben küssen und in welchen Ländern küssen strengstens verboten ist, verrät unsere Bildergalerie.

Sex: Prickelnde Erotik auf SHAPE Online >>

Kategorien: