Kurioses Sextoy macht Frauen Hand- und Oralsex einfach

kurioses sextoy macht frauen hand und oralsex einfach
Masturbations-Schlauch für den Mann
Foto: christinathediva.com

Masturbations-Schlauch für den Mann

„Schatz, ich hab Kopfweh“ – oftmals eine tatsächlich legitime Entschuldigung, ähnlich wie Unwohlsein bei der Menstruation oder ganz einfach keiner Lust auf Oralsex. Ein neues Sextoy für den Mann verspricht Abhilfe.

„Mimi “ heißt die Dame, die ab jetzt mit ins Bett darf und vom Hersteller „Passion Parties“ für umgerechnet rund 30 Euro als Masturbations-Schlauch angepriesen wird. Weniger unheimlich als eine Sexpuppe und für Frauen total praktisch ist dieses Toy , ganz gleich wonach ihm der Sinn steht.

Praktische Sextoys aus dem Haushalt zeigt die Galerie!

Der Hand-Job geht damit im Nu, während er das Gefühl hat sich in der Vagina zu befinden . Auch bei „Deep-Throat“-Wünschen ist das Teil angenehm und kann zur Unterstützung von Oral-Sex verwendet werden, ohne dass Frau dabei ins Würgen gerät.

Es kommt noch besser: Sextoy-Expertin und „Passion Parties“-Repräsentantin Christine Renee verrät: „Mimi kann auch das Schlucken übernehmen. Wenn er kommt , einfach den Schlauch über die Eichel ziehen und der Job ist erledigt.“ Der Schlauch kann zum Waschen einfach umgestülpt werden – was wir Frauen in diesem Fall doch glatt ihm überlassen, während wir unseren Kopf pflegen!

Training für die Vagina: Klappt’s so mit dem Orgasmus?

Kategorien: