Lala Berlin kürt Cinderella zur Stil-Ikone

lala berlin midnight in berlin look

Foto: Toni Passig/Lala Berlin

Designerin Leyla Piedayesh zeigt "Midnight in Berlin"-Kollektion

Märchenhafte Roben und weiche Strukturen, satte Farben und zarte Töne - Lala Berlin präsentiert bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin eine märchenhafte Capsule Collection, inspiriert von Disneys Cinderella. Alle Looks gibt's hier!

Eine Modenschau? Kann ja jeder! Designerin Leyla Piedayesh stellte ihre Capsule Collection für Lala Berlin lieber bei einem intimen Dinner im Szenerestaurant Crackers vor. Das Thema des Abends "Dinner with Cinderella" wurde nicht nur in Sachen Ambiente und Essen (Quinoa Burger! Rinderfilet! Schoko-Tarte!), sondern auch mit wahrlich märchenhafter Mode eingehalten.

Für Lala Berlins Abendkleider-Linie ließ sich Leyla Piedayesh von Disneys neuer Realverfilmung des legendären Märchens "Cinderella" inspirieren. "Ich wollte Kleider für starke, moderne und selbstbewusste Frauen zeigen, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen, aber dennoch die Zeit finden in ihre eigene kleine, verträumte Märchenwelt zu entfliehen", sagt die Designerin.

Wie das dann in der 10-minütigen Präsentation aussah? Bodenlange Roben im Layering-Look, aufwendige Schnitte, besetzt mit Swarovski Kristallen, Stickereien, die an abstrakte Vögel, Mäuse und Schuhe aus dem Märchen erinnern. Kräftige Farben, wie Mitternachts- und Azurblau, stellt sie Pastellblau und Schwarz gegenüber. Die aufwendigen Schnitte der "Midnight in Berlin"-Kollektion reichen von Cinderella-Roben bis zu orientalisch inspirierten Kaftanen, eins der Markenzeichen von Lala Berlin. Happy End.

Foto: Toni Passig/Lala Berlin

Through Cinderalla's Eyes! #dinnerwithcinderella #midnightinberlin #eveningline @leylapiedayesh #lalalove

Ein von Lala Berlin (@lalaberlin_) gepostetes Video am

Kategorien: