Lang und schlank aussehen in flachen Schuhen: Darauf solltest du achten

flache schuhe schlank
Trage offene Schuhe, um länger und schlanker zu wirken
Foto: Getty Images

Endlich kann ich wieder häufiger flache Schuhe tragen

High Heels sind so unbequem - aber man sieht einfach besser aus in ihnen. Doch stop! Wenn du auf diese Styling-Tricks achtest, siehst du auch in flachen Schuhen lang und schlank aus.

Sorry, aber ich mag High Heels einfach nicht. Sie sind ungesund, unbequem... und ich kann einfach nicht in ihnen laufen!!! Aber zu gewissen Anlässen wie Firmenfeiern, Hochzeiten etc., dachte ich bisher, dass man nicht um High Heels herum kommt. Denn sie sehen einfach besser, edler aus.

Doch jetzt wurde ich eines besseren belehrt, denn ich habe diese Tricks, mit denen man auch in flachen Schuhe, lang und schlank aussieht, gefunden! Und sie sind so einfach!

4 kleine Styling-Tricks, um auch in flachen Schuhen gut auszusehen:

1. Wähle offene Schuhe

Ballerinas, Loafers (siehe Bild oben) oder andere Schuhe, die den Spann oder Fußrücken - zum Großteil - frei lassen, strecken das Bein optisch, lockern das ganze Bild auf.

2. Bleibe einfarbig

Wenn du dich von Kopf bis Fuß in der gleichen Farbe kleidest, streckt dich das optisch. So wirkst du auch in flachen Schuhen länger und schlanker.

3. Hoher Bund
und 4. Bügelfalte

Auf diesem Bild sind gleich zwei Beispiele, wie du es schaffst länger und schlanker in flachen Schuhe auszusehen, vereint: Ein hoher Hosenbund und Bügelfalten.

Wenn du zu flachen Schuhen eine Hose mit hoher Taille, bzw ein Kleid mit sehr betonter Taille, trägst, streckt auch das optisch deine Beine. Bügelfalten kaschieren stramme Schenkel und strecken.

Hier gibt es ein paar schöne, flache Schuhe:

Kategorien: