Lea Michele liebt ihre vollen Brüste

lea michele liebt ihre vollen brueste3

Lea Michele lässt ihren Busen gerne an die Öffentlichkeit

Lea Michele / Twitter

Dürfen wir demnächst Nacktaufnahmen von Lea Michele erwarten? Die „Glee“-Darstellerin scheint zumindest so stolz auf ihre Brüste zu sein, dass sie sie nur allzu gerne hervorzeigt. In einem TV-Interview bestätigte sie zumindest, dass bei ihr alles schönste Natur sei: „Das sind alles meine.“Weiter überlegte sie lauthals, dass sie vielleicht mehr davon zeigen sollte: „Ich weiß einfach nicht. In letzter Zeit sagen mir [meine Brüste] jeden Tag: ‚bitte, gib uns eine Chance. Lass uns zum Zug kommen. Wir waren immer so gut zu dir.‘ Als ich am Broadway spielte, war meine letzte Show ‘Spring Awakenings‘, und da hatte ich jeden Abend eine oben-ohne-Szene. Als ich also in New York lebte, unterschrieben sie quasi jede Nacht Autogramme. Sie waren die Stars von New York!“Wir Lea Michele sich für ein Fotoshooting oder eine Filmrolle ausziehen?Scheinbar drängt Lea Michele also wirklich darauf ihrem Busen die entsprechende Ehre teilwerden zu lassen. Wie Cory Monteith das jedoch finden wird, wenn er die Vorzüge seiner Freundin demnächst als Stars im Rampenlicht oder auf einem Zeitschriften-Cover wiederfindet? In erster Linie wird er es wohl begrüßen, dass Lea Michele so selbstbewusst ist, was ihre Figur betrifft. Ob sie sich am Ende wirklich für ein Fotoshooting oder auf der Leinwand nackig macht, bleibt ohnehin noch abzuwarten.SE

Kategorien: