Leben im Grünen: Tischdecke mit Ginkgoblättern

1002083 tischdecke mit gingkoblaettern 600 800

40 Minuten

  • Moosgummi (Bastelladen)
  • Textilfarbe in Grün (z. B. von Marabu; Bastelladen)
  • Weiße Tischdecke (z. B. von Yorn Casa/Karstadt, ca. 40 Euro)
  • Bleistift
  • Schere
  • Borstenpinsel
  • Bügeleisen

1. Mit dem Stift auf Moosgummi 2 verschieden große Ginkgoblätter vorzeichnen und mit der Schere ausschneiden.

2. Ausgeschnittene Form mit Farbe einstreichen (durch den Borstenpinsel bekommt das Blatt noch ein wenig Struktur).

3. Moosgummi umdrehen und auf den Stoff drücken. Vorsichtig abheben und trocknen lassen.

4. Farbe nach Herstellerangaben mit dem Bügeleisen fixieren.

Tipp: Zur Herstellung eines Stempels kann das Moosgummi auch auf einen kleinen Holzklotz geklebt werden.

Kategorien: