Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
tina

Das erste Reisebüro für Familien

tina,

Sigrid Eckel und Astrid Brettmann entdeckten eine Marktlücke. Daraus machten sie eine tolle Geschäfts-Idee.

Als sich die beiden Freundinnen an einem Nachmittag in ihrem Lieblings-Café in Köln trafen, wussten sie nicht, dass bei Kuchen und Cappuccino eine Idee entstehen würde, die ihr Leben in ganz neue Bahnen lenkte. Sigrid Eckel suchte einen neuen Job. "Die Arbeit als Beraterin für Reisebüros machte mir nach zehn Jahren keinen richtigen Spaß mehr."

Ihre gleichaltrige Freundin und Kollegin Astrid Brettmann setzte sich an den Tisch: "Ich wollte gerade einen Skiurlaub buchen aber in keinem Reisebüro konnte man mir Hotels mit Betreuungsmöglichkeit für Zweijährige nennen. Und auf die Piste kann ich den Kleinen ja wohl nicht mitnehmen."

Beim zweiten Stück Kuchen rückte dann auch Sigrid mit der Sprache heraus: "Ich will was anderes machen, vielleicht sogar die Branche wechseln." Astrids Reaktion hat sie noch heute im Ohr. "Kommt nicht infrage, du bist eine der besten Tourismus-Expertinnen - du kannst nicht einfach aufhören."

Die beiden Frauen schauten sich an - und plötzlich war die Idee da. Sigrid: "Da tat sich mit einem Mal eine echte Marktlücke auf!

Eine Nische, die wir beide nutzen konnten!" Astrid stimmte begeistert zu: "Wir machen uns mit einem Reisebüro selbstständig - mit einem speziellen Angebot für Familien mit Kleinkindern!"

In den nächsten Tagen recherchierten sie im Internet, suchten nach möglicher Konkurrenz auf dem Markt, stellten fest: "Die Idee hatte vor uns noch keiner. Super!"

Bei der Agentur für Arbeit gabs die richtigen Tipps: "Wir besuchten ein Existenzgründer-Seminar, erstellten einen Business-Plan, bekamen Anregungen für die Werbung, entwarfen Flyer. "Schließlich fanden wir einen tollen Standort für unseren Laden - im Familienviertel Köln-Sulz. Als Startkapital brauchten wir je 10 000 Euro - da half ein Kleinkredit von der Bank."

So entstand die " Kinder Reise Welt" - sie ist auf 48 Quadratmetern Deutschlands 1. Reisebüro für Familien mit Kindern!

Was unterscheidet sie von anderen? Sigrid: "Wir suchen aus den Katalogen großer Reiseveranstalter die Angebote heraus, die für Familien wichtig sind. Ganz besonders liegen uns Alleinerziehende mit Kindern am Herzen - für die gibt es immer noch viel zu wenig günstige Reisen."

Durch sorgfältige Vorarbeit bieten sie einen Service, der bei normaler Kundenberatung nicht geleistet werden kann: Wo gibt es Betreuung für Kinder unter zwei Jahren? In welchen Hotels stehen Babybetten ohne Aufpreis in den Zimmern? Ganz wichtig auch die Anreise. "Mit einem Baby ist das anstrengend", weiß Astrid aus eigener Erfahrung. "Darum erkundigen wir uns nach kostenlosen Sitzplatzreservierungen in der 'Mutter-Kind-Reihe'. Dort hängen Babywannen an den Wänden, in die man die Kleinen legen kann."

Die Expertinnen wählen bewusst nur Familienhotels aus

"Für Eltern ist es nämlich nicht so toll, wenn sich Paare ohne Kinder beim Essen über ihren vermeintlich schlecht erzogenen Nachwuchs beschweren." Auch Kunden-Resonanz ist wichtig. Dazu bitten Sigrid und Astrid alle Mütter und Väter nach ihrer Rückkehr, vorwiegend aus Spanien und Italien, um eine Beurteilung des Hotels: War der Strand gut? Gab es kindgerechte Küche? "Wir wollen, dass sich alle rundum wohlfühlen." Aber die familienfreundlichen Expertinnen bieten nicht nur Pauschal-, sondern auch spannende Städtereisen an. "Mit einem eigenen Reiseleiter können Kinder ab sechs Jahren Rom auf den Spuren von Asterix und Obelix entdecken - eine Kombi aus Wissen und Spaß." Und für sportliche Eltern und Kids gibts Berg-Touren mit Zelten und Rafting.

www.kinderreisewelt.de

Community: Vereinbarkeit von Job und Familie - haut das wirklich hin? Sagen Sie uns Ihre Meinung!

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt: