Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Interview mit dem neuen "Tarzan", Alex Klaws: Für mich ist Angela Merkel ein WUNDERWEIB!

Wunderweib,

Nach Rippenbruch

Gerade erst hat sich der erste "DSDS"-Gewinner Alex Klaws (26) von einem Rippenbruch wieder erholt. Schuld daran war sein neuer Job: Er spielt seit Anfang Mai "Tarzan" im gleichnamigen Musical in Hamburg. WUNDERWEIB gab Alex ein sympathisches Interview und verriet überraschendes...

Alex, wie kam es überhaupt dazu, dass Dir die Hauptrolle in "Tarzan" angeboten wurde?

Alexander Klaws: Die Castingabteilung von Stage Entertainment hat mich angerufen. Sie wollten von mir wissen, was denn gerade so mache und ob ich mir vorstellen könnte, mal wieder ein Musical zu spielen. Es ginge um "Tarzan". Ich fuhr also zu einem Workshop, wo auch Phil Collins anwesend war und arbeitete mit ihm und dem amerikanischen Kreativteam an einigen Szenen. Und da war mein Ehrgeiz vollendens geweckt, ich wollte diese tolle Rolle unbedingt und zum Glück hat es auch geklappt!

Wie hast du dich für die Rolle fit gemacht?

Alexander Klaws: Puh, das war harte Arbeit. Ich habe mehrere Monate lang jeden Abend, nachdem ich tagsber für "Anna und die Liebe" gedreht hatte, mit einem Personal Trainer für "Tarzan" gearbeitet. Training alleine ist aber nur die halbe Miete und so habe ich auch meine Ernhrung umgestellt: gesundes Essen, kein Zucker mehr usw.

Solo-Pop-Sänger oder Musical-Darsteller? Was gefällt dir besser?

Alexander Klaws: Das sind für mich zwei verschiedene Dinge. Als Solo-Pop-Sänger steht Alexander Klaws auf der Bühne. In einem Musical spiele ich einen Charakter, den die Zuschauer dann sehen. Beides ist toll und macht mir sehr viel Spaß.

Wo siehst du dich in 5 Jahren?

Alexander Klaws: Das ist schwer zu sagen. In den vergangenen sieben Jahren ist in meinem Leben so viel passiert und es ging immer einen Schritt weiter bergauf. Ich hoffe sehr, dass es so weiter geht und ich in fünf Jahren wieder eine bildliche Treppenstufe weiter oben stehen werde.

Stichwort WUNDERWEIB: Wer oder was ist ein WUNDERWEIB für dich?

Alexander Klaws: Ich finde, dass Angela Merkel den Titel verdient hat. Ihr gebührt der größte Respekt, dass sie sich in der Männer-Domäne "Politik" so erfolgreich durchgesetzt und bewährt hat. Und sie ist die erste Bundeskanzlerin - das ist eine großartige Errungenschaft!

Wollen Sie mehr über die beiden Hauptdarsteller erfahren? Wir haben Anton Zetterholm und Elisabeth Hübert zum exklusiven Interview getroffen.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: