Lena Dunham trägt jetzt blonden Topfschnitt

lena dunham neue frisur
Lena Dunham vor ihrem Frisuren-Makeover. Und nachher ...
Foto: Getty Images

Girls-Star postet neue Frisur auf Instagram

Lena Dunham postete auf Instagram ihr krasses Haar-Makeover: Statt braunem Bob trägt der Girls-Star jetzt einen hellblonden Topfschnitt. Perücke oder doch alles echt? Wir lösen auf.

Ist das blondiert? Oder doch nur eine Perücke? Wenn Stars sich mit neuer Frisur auf Instagram zeigen, brodelt die Gerüchteküche. Neuester Veränderungs-Fall: "Girls"-Autorin, Regisseurin, Produzentin und Hauptdarstellerin Lena Dunham. Die wechselte von honigbraunem Bob mit Pony zum platinblonden Topfschnitt, den schon Michel durch Lönneberga spazieren trug.

Am Wochenende postete Lena Dunham stolz bei Instagram ihre frisch erblondete Mähne mit dem Kommentar "Change is good" ("Veränderung ist gut"). Gefärbt oder gefaked? Nein, Lena Dunham ist jetzt wirklich ein echtes Blond Girl. Kurze Zeit nach dem Achtung-ich-hab-'ne-neue-Frisur-Foto, postete sie für die #IceBucketChallenge, einer viralen Charity-Aktion, ein Video, in dem sie sich eine Portion Eiswasser über das gefärbte Haar kippt. Hier wird klar: Alles echt. Beweisführung abgeschlossen.

Kategorien: