Lena Meyer-Landrut nackedei im „Playboy“?

lena meyer landrut nackedei im playboy
Lena Meyer-Landrut

Bekam ein Angebot vom „Playboy“ – Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut nackt im „Playboy“? Da würden die Männer sicher scharenweise am Zeitungskiosk anstehen. Aber erst mal wird es damit wohl leider nichts, das sagte Lena jetzt jedenfalls in einem Interview.Laut „Bild“ hatte das Männermagazin schon während der Dreharbeiten zur Castingshow „Unser Star für Oslo“ angefragt, ob sie die Gewinnerin der Show nackt ablichten dürften. Allerdings hatten die Teilnehmerinnen daran kein Interesse.„Ich würde nicht in den Playboy gehen, ist nicht so mein Ding“, sagte Lena im Gespräch mit „heute.at“. Aber grundsätzlich ist sie schon bereit, sich in der Öffentlichkeit auch mal hüllenlos zu zeigen.Schon vor Eurovision kursierten Oben-ohne-Bilder von Lena Meyer-Landrut aus der RTL-Serie „Helfen Sie mir“ im Internet. In der Doku-Soap spielte sie eine Nacktbaderin, die nachts in ein Freibad einbricht.Dazu meinte Lena: „Ich habe das gemacht weil ich mal gucken wollte, wie das so ist. Man konnte damals nicht wissen, dass ich heute so medial präsent sein würde. Ich schäme mich nicht dafür. Ich war aber vorher immer das nette Mädchen von nebenan, drollig, putzig und süß und plötzlich bin ich die heiße Lena.“Klar, für ihren sexy Körper muss sich Lena Meyer-Landrut ja auch ganz und gar nicht schämen. Aber erst mal hat sie ganz andere Dinge vor, als sich für die Medien auszuziehen. Sie ist gerade auf einer Tour durch Europa, um ihr aktuelles Album zu promoten und arbeitet nebenher schon an ihrer nächsten Platte. Außerdem will sie im Frühjahr 2011 auf Deutschland-Tournee gehen.Würdet Ihr Lena Meyer-Landrut gerne nackt im „Playboy“ sehen?CB

Kategorien: