Levi's und Google entwerfen Touchscreen-Jeans

levis google jeans
Symbolbild
Foto: Getty

Die Zukunft der Jeans heißt "Jacquard"

'Willkommen in der Zukunft' möchte man bei dieser News direkt ausrufen. Denn: Google und die Traditionsmarke Levi Strauss arbeiten bereits an einem Projekt, welches die Funktionsweise einer herkömmlichen Jeans revolutionieren wird.

Einen Anruf mit der Jeans entgegen nehmen? Den Laptop mit dem Sofa ausschalten? "Jacquard" heißt das Projekt unter dem die Giganten Levi's und Google jetzt eine Jeans entwerfen, die in Zukunft Lichtschalter und Computer oder Handys bei Berührung steuern soll. Klingt utopisch, ist aber aktuell wirklicher denn je.

Ein Handy mit der Jeans steuern? So geht's!

Wie das ganze funktioniert? Spezielle, elektronisch leitende Fäden werden in die Jeans eingearbeitet und reagieren sensorisch mit der Körperwärme der Hand. Wischt man also über den Stoff seiner Kleidung, reagiert das technisch verbundene Gerät. Die Herausforderung an Levi's und Google: Sie müssen das Material und die Kommunikationschips so klein aber effektiv wie möglich erstellen, dass der Style eines Kleidungsstücks dabei nicht verloren geht. Auch die Stromversorgung ist eine Frage, der sich die Erfinder stellen müssen...

Google und Levi's wollen hoch hinaus

Bei der Jeans soll es allerdings nicht bleiben. Auch Jacken, Shirts oder Stoffbezüge für Möbel sollen mit diesem intelligenten Stoff hergestellt werden. Das Tolle: Die leitenden Fäden reagieren nicht mit Wasser. So muss niemand Angst haben bei Regen und Gewitter vor die Tür zu gehen.

Levi's und Google sehen die smarte Kleidung allerdings nicht nur als Revolution auf dem Markt, sondern auch als soziale Stütze. Die Idee: Mehr Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen, statt banalen Handlungen den Vorzug zu geben (zum Beispiel Licht in der Wohnung ausschalten, während alle anderen am Esstisch sitzen und warten). Paul Dillinger, Designer bei Levi Strauss, sagte auf der Entwicklerkonferenz Google I/O dazu kürzlich: "Und wenn wir dabei den Augenkontakt zu der Person behalten können, mit der wir gerade zu Abend essen, dann hat das einen besonderen Wert."

Wann kann ich die Touchscreen-Jeans kaufen?

Bis die intelligente Jeans auf den Markt kommt, müssen wir uns noch ein klein wenig gedulden. Voraussichtlich im Herbst 2016 werden die ersten Textilien mit Touchscreen-Effekt fertig sein. Bis diese in Serie gehen können, wird vermutlich weitere Zeit ins Land gehen. Doch der Weg für futuristische Kleidung ist geebnet.

Kategorien: