Lichter-Drahtkörbe mit Henkel

951894 lichter drahtkoerbemithenkelx800

90 Minuten

  • Drahtgitter verzinkt (Bastelladen; Rolle: 1,10 m Länge x 0,41 m Breite; ca. 3,79 Euro)
  • Myrtendraht von der Rolle, Stärke 3 mm (Bastelladen; ca. 3 Euro)
  • 1 m Spitzenbordüre (Kurzwaren; ca. 3 Euro/m)
  • Klebestift (z. B. von Pritt)
  • Teelichter
  • Drahtschere oder robuste Schere
  • schmale Zange

1. Mit der Drahtschere ein Kreuz aus dem Drahtgitter schneiden. Soll der Korb quadratisch sein, müssen die Streben alle gleich lang und gleich breit sein.

2. Die zu verbindenden Kanten müssen mit einem offenen Drahtstück enden.

3. Die Seiten hochbiegen und die Kanten am Drahtstück miteinander verbinden. Dazu die Zange zu Hilfe nehmen. Die Enden mit der Zange nach innen biegen und Draht festkneifen.

4. Aus Myrtendraht einen Henkel bauen und am Gitter festdrahten.

5. Einen Streifen Spitzenbordüre um den Korb legen und festkleben.

Kategorien: