Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins Joy Shape
Joy

Die Macken der Großstadt-Singles

Joy,

Umfrage: Großstadt-Singles

Wie ticken Singles in den deutschen Großstädten Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln und München? Die Antwort gibt jetzt eine aktuelle Umfrage. Wir verraten, wie das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit aussieht und welche Macken und Vorzüge Singles in den verschiedenen Städten haben.

Oberflächliche Flirts oder große Gefühle? Großstadt-Singles sehnen sich nach Liebe, zumindest laut dem Single-City-Index 2012 von Parship. Hier wünscht sich über die Hälfte der Befragten, nämlich 56 Prozent, einen Partner. Die Online-Partnervermittlung hat dazu den Lebensstil deutscher Großstadt-Singles unter die Lupe genommen.

Die Macken und Vorzüge der Großstadt-Singles verrät die Galerie (5 Bilder):

Demnach sehnen sich die Berliner mit 62 Prozent am meisten nach Liebe. Es folgen die Hamburger mit 61 Prozent. Etwas abgeschlagen auf Platz drei liegt Köln mit 58 Prozent, Frankfurt folgt mit 52 Prozent und in der ewigen Single-Hauptstadt München sind es immerhin noch 50 Prozent.

Kölner wünschen sich eine Model-Freundin

Die liebsten Jagdreviere der Singles sind dabei laut Umfrage der Freundes- und Bekanntenkreis. Gleich danach folgt das Nachtleben. Kein Wunder, in Bars und Diskotheken lässt es sich gut flirten! Internet und Arbeitsplatz folgen auf Platz drei und vier.

Allerdings haben die Großstadtsingles so ihre Macken: Der Kölner wünscht sich eine Model-Freundin, der Berliner schielt bei der Partnerin eher auf ein dickes Bank-Konto, was auch Frauen in München antörnt. Nichtsdestotrotz haben die Singles natürlich auch ihre Vorzüge! Wir haben beides in der Galerie zusammengestellt.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Singles:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: