Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Joy

Seitensprung immer beliebter

Joy,

Umfrage: Fremdgehen

Ist es der sexuelle Kick oder einfach das Verlangen nach Selbstbestätigung? Eine aktuelle Studie zeigt, dass Männer und Frauen immer öfter fremdgehen. Wir verraten, was die häufigsten Beweggründe für einen Seitensprung sind.

Kristen Stewart mag ihren Seitensprung bitter bereuen, genau genommen lag sie damit aber total im Trend. Denn die Schauspielerin ist nicht die Einzige, die Treue in Beziehungen offensichtlich nicht mehr ernst nimmt, wie sie der ganzen Welt mit dem Seitensprung an Robert Pattinson mit ihrem Regisseur bewies. Bei einer Umfrage der Online-Partnervermittlung Elitepartner hat nämlich jeder fünfte Teilnehmer zugegeben, seinen Partner bereits betrogen zu haben.

Die häufigste Ausrede für einen Seitensprung lesen Sie in der Galerie (13 Bilder).

Dabei bewahrheitet sich das Klischee, Männer würden öfter fremdgehen als Frauen, überraschenderweise nur bedingt. Die Umfrage ergab: 18 Prozent der Frauen und 23 Prozent der Männer waren schon einmal untreu. Während es bei den Frauen jedoch meist bei einem einmaligen Ausrutscher geblieben ist, gaben die Herren der Schöpfung an, Wiederholungstäter zu sein.

Können Männer der Versuchung eines Seitensprungs widerstehen?

Fremdgehen ist jedoch nicht gleich Fremdgehen. Beim Thema Untreue spalten sich die Meinungen beider Geschlechter. Während für die weiblichen Befragten Untreue bereits beim Kuss beginnt, werten Männer erst Sex als Seitensprung. Vergebene Frauen sollten jetzt bitte nicht verzweifeln und den vernachlässigten Account beim Online-Partnerportal reaktivieren, um dem Partner eventuell eins auszuwischen. Denn interessanterweise belegt die Umfrage, dass 17 Prozent der Herren schon einmal in Versuchung geführt wurden, sich jedoch zusammenreißen konnten und treu geblieben sind.

Häufigste Gründe für einen Seitensprung

Während für 48 Prozent der Männer – oh Wunder - die sexuelle Anziehung ausschlaggebend ist, reizt 39 Prozent der Frauen der Gedanke, etwas Neues, Aufregendes zu erleben. Auch Unzufriedenheit in der Beziehung, besonders wenn Flaute im Bett herrscht, ist für 30 Prozent der Damen ein Grund fremdzugehen. Immerhin 28 Prozent der Frauen verlieben sich laut der Umfrage sogar in ihren Seitensprung. Ob Kristen Stewart wohl auch dazu gehört? Die Antwort auf diese Frage weiß wohl nur sie selbst...

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Sex:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: