Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Tipps für das perfekte Online-Dating-Profil

Wunderweib,

Online-Liebe

Das Besondere an mir ist, dass ich nicht verrate wie ich bin, das musst Du selbst herausfinden. Oder … dass ich ehrlich, treu und zuverlässig bin. Viele User eines Online-Dating Portals wählen die gleichen Selbstbeschreibungen in ihrem Profil und gehen dadurch beim Flirt im Netz leer aus.

User, die auf Ihr Profil-Foto aufmerksam geworden sind, wollen wissen, was an Ihnen besonders ist. Je korrekter und spannender Ihre Aussage, desto größer das Interesse an Ihnen. Das rät auch Julian, der seine Freundin Nina auf der Online-Dating-Plattform ElitePartner fand: "Diese Funktion sollte man gut nutzen. Viele Mitglieder schreiben so alltägliche Dinge, dass bei acht von zehn Profilen fast das Gleiche steht. Individuelle und originelle Wörter in der Zeile bringen mehr Aufmerksamkeit.“Die meisten Menschen achten zuerst auf die Profil-Angaben. Daher ist es wichtig, dass Ihr Profil aus der Masse hervorsticht. Also werden Sie konkreter! ElitePartner-Forumsmoderatorin Alexandra: "Ich gehöre streng genommen nicht zur beliebtesten Zielgruppe: Ende 40 und ein paar Pfunde zuviel.“ Sie bekommt trotzdem monatlich fast 100 Partneranfragen. "Ich habe mir beim Ausfüllen richtig viel Mühe gegeben. Das kommt bei Männern gut an.“ Single-Coach Lisa Fischbach bestätigt: "Anstatt nur zu schreiben Ich mag Kino, schreiben Sie lieber Letzte Woche war ich in Männerherzen, der hat mir richtig gut gefallen, weil…“. So stellt das Gegenüber gleich fest, ob Sie auf einer Wellenlänge liegen und hat einen prima Gesprächsaufhänger. "Allgemeinplätze wie Treue, Zuverlässigkeit, Spontaneität oder altbackene Volksweisheiten stehen in sehr vielen Profilen und erzeugen wenig Aufmerksamkeit. Viel origineller sind persönliche und konkrete Selbstbeschreibungen“, empfiehlt Single-Coach Lisa Fischbach von ElitePartner. "Geeignet ist alles, was ins Auge fällt und etwas Besonderes über einen aussagt. Das können Kleinigkeiten sein, wie die besten Kirschkuchen backen zu können oder ausgefallene Erlebnisse wie eine Reise nach Indien.“

Es ist wichtig, dass Sie konkret und detailreich Ihr Profil mit Informationen ausfüllen. Je mehr Details Sie hinzufügen, desto besser kann jemand Sie einschätzen. Ein weiterer Punkt: Seien Sie authentisch! Geben Sie ehrliche Antworten in Ihrem Online-Dating -Profil an. Sie können sich auch getrost Rat von Ihren Freunden einholen, damit die Ihr Profil bewerten. So haben Sie gleich Antworten aus weiblicher und männlicher Sicht. Wenn Sie alle genannten Punkte beachtet haben, dürfen Sie sich nicht zurücklehnen. Seien sie aktiv und schreiben Sie ein paar Partneranfragen!

Ein weiteres No-go: Kein Profil-Foto. Dann reicht auch keine gute Profil-Beschreibung. Wählen Sie ein Foto auf dem Sie lächeln. Das Profil-Foto sollte die Eigenschaften, die ein Mann bei einer Frau sehen will; jung, gesund, treu und gute Mutter-Eigenschaften, zeigen. Wählen Sie ein Profil-Foto, das sie in Aktion zeigt. Zum Beispiel eins, das Sie beim Sport abbildet.Sie sollten beim Online-Dating darauf achten, nicht zu viel von Ihnen zu schreiben. Beispielsweise "Ich gehe gern romantisch am Strand spazieren.“ Männer ist so was meist egal, sie interessieren sich für das Aussehen und das Alter.Falls Sie Kinder haben, sollten Sie sich bewusst werden, dass Sie weniger Anfragen bekommen, wenn Sie sie in Ihrem Profil erwähnen. Die wenigen Anfragen werden aber qualifizierter sein, als diejenigen, denen Sie die Kinder verschweigen.

Überlegen Sie sich, welche Eigenschaften Ihr Traumpartner haben soll. Je nachdem gestalten Sie ihr Online-Dating Profil.

Online daten? Diese neuen Gründe sprechen dafür...

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Online-Dating:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: