Liebesurlaub la „Shades of Grey“

liebesurlaub la shades of grey
Urlaub wie in Shades of Grey
Foto: Thinkstock

Hotels mit „Shades of Grey“-Special

Lust auf einen Liebesurlaub der besonderen Art? Derzeit boomen Reiseangebote, die den Erotikroman „Shades of Grey“ thematisieren. Wir stellen vor, wo Sie Urlaub wie Anastacia Steele und Christian Grey machen können.

Beste Voraussetzungen für eine heiße Liebesnacht: Das Hotel „Damson Dene“ im nordenglischen Bowness-on-Windermere hat die Bibel aus dem Nachttischchen verbannt und stattdessen den Erotikroman „Shades of Grey“ von E. L. James ausgelegt. Doch auch andere Hotels haben sich etwas einfallen lassen, um den Fans der Sado-Maso-Trilogie das gewisse erotische Etwas zu bieten. Ihren persönlichen Christian Grey müssen Sie allerdings selbst mitbringen.

Hotels mit „Shades of Grey“-Specials zeigt die Galerie:

Besonders in Seattle und Portland (wichtige Schauplätze im Buch) boomen seit Juli 2012 „Shades of Grey“-Angebote. Doch keine Sorge: Eine „Kammer des Schreckens“, wie Anastasia Steele das Spielzimmer Christian Greys nennt, erwartet Sie nirgends. Im Heathman Hotel in Portland etwa, wo Christian und Ana eine heiße Liebesnacht verbringen, können Sie das Paket „Charlie Tango No Limits“ buchen, inklusive Luxus-Suite und Helikopterflug mit Ihrem Liebsten.

„Shades of Grey“-Schauplatz Seattle

Entscheiden Sie sich für das „Fifty Shades of Seattle“-Special im Hotel Max in Seattle, dann winkt ein Privat-Chaffeur inklusive Luxusauto, eine romantische Segeltour auf dem Puget Sound und eine Flasche von Christian Greys Lieblings-Champagner. Die können Sie mit Ihrem Liebsten in einem Luxus-Zimmer im achten Stock köpfen – Ausblick über Seattle inklusive. Was danach in der Hotel-Badewanne geschieht, liegt aber ganz allein in Ihrer Hand ...

„Shades of Grey“-Film: Alle News zu Hauptdarstellern, Kinostart & Co. gibt's hier

Kategorien: