• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » LIEBE & LIFESTYLE » Liebe & Sex

Kennen Sie die erogenen Zonen des Mannes?

Erogene Zonen

Schon klar, dass sich der Grad sexueller Erregung bei Männern sehr eindeutig zeigt. Abgesehen von seinem besten Stück gibt es aber noch eine Unmenge von erogenen Zonen des Mannes, die auf feinste Reize reagieren. Doch die Frage: "Was hättest du gern?" erfordert nicht nur jede Menge Mut, sie führt wahrscheinlich auch nicht zum Ziel. Denn: Bekanntlich reden Männer nicht so gern. Vor allem wenn es um heimliche Wünsche geht. Aber natürlich sind auch Männer von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. Sie wissen es nur selbst oft nicht. Deshalb lohnt es sich, mal der Frage nachzugehen, wo seine Hot Spots liegen und wie man am besten mit ihnen umgeht

Haut

Erogene Zonen des Mannes: Die Haut

Die Haut ist ein großes Spielfeld, denn auf ihr, unserem erotisch wichtigsten Sinnesorgan, befinden sich Millionen hochempfindlicher Nervenenden mit einer Direktleitung ins Sex-Zentrum des Gehirns. Um die Bandbreite zärtlich-sinnlicher Finessen kennenzulernen, sollten Sie behutsam auf gemeinsame Entdeckungsreise gehen

Lippen

Erogene Zonen des Mannes: Lippen

Starten Sie mit zartem Streicheln der Augenlider, federleichten Küssen auf Lippen, Hals und Ohrmuscheln – das entfacht seine Leidenschaft, denn hier liegen besonders reizbare Nervenenden, die eine Art Stromstoß durch den gesamten Körper jagen

Nacken

Erogene Zonen des Mannes: Nacken

Vor allem Berührungen oder leises Flüstern an den Ohren leiten Impulse direkt ins Lustzentrum weiter. Leichte Massagen der Schläfen und auch seines Nackens entspannen und stimulieren sein Sex-Zentrum im Kopf. Achten Sie auf die Reaktion Ihres Partners: Gefällt ihm, was Sie tun, wird er Ihnen automatisch diese Bereiche zuwenden

Handgelenke

Erogene Zonen des Mannes: Handgelenke

Ertasten Sie Zonen, an denen die Haut sehr dünn ist, wie Handgelenke oder Armbeugen. Diese Partien reagieren sofort, denn der Körper schüttet bei Berührung Enzyme und das Glückshormon Serotonin aus

Oberarme

Erogene Zonen des Mannes: Oberarme

Streichen Sie ganz sanft an der Innenseite seiner Oberarme und -schenkel entlang. Nach asiatischer Lehre liegen genau hier die Hauptleitlinien sexueller Energie

Achselhöhlen

Erogene Zonen des Mannes: Achselhöhlen

Was viele nicht wissen: Seine Achselhöhlen sind durch die feinen Antennen der Haarwurzeln besonders empfindsam...

Zehen

Erogene Zonen des Mannes: Zehen

... genau wie die Zehen und Kniekehlen, wenn sie richtig stimuliert werden. Probieren Sie es erst mit sanftem Pusten, das ist noch zarter als Streicheln. Zu feste Berührungen könnten schnell Kitzelreize auslösen oder unangenehm sein – das gilt übrigens auch für die Brustwarzen und die Leistengegend

Bauchnabel

Erogene Zonen des Mannes: Bauchnabel

Männer lassen sich gern den Bauch streicheln. Der Nabel ist daher ein weiterer Prickel-Garant. Zwei Fingerbreit unterhalb des Punktes liegt laut fernöstlicher Liebeskunst das Zentrum der Begierde. Zartes Streicheln dort löst wohlige Schauer aus. Sie sind unsicher, ob es ihn wirklich erregt? Dann schauen Sie genau hin. Das beste Anzeichen, dass Sie hier richtig liegen, ist eine ganz leichte Gänsehaut

Po

Erogene Zonen des Mannes: Po

Ein Feuerwerk können Sie entfachen, wenn Sie sich klassischen Lustzonen wie Penis und Hoden sowie dem Po widmen. Sex-Experten wissen: eine sanfte Stimulation des "D-Punkts", einer Stelle zwischen Hoden und Po, kann sogar einen explosiven Orgasmus auslösen. Um den Partner zu seiner Lust zu bringen, ist erlaubt, was gefällt – und zwar beiden. Grundsätzlich gilt: Haben Sie keine Scheu davor, dass es auch mal feucht wird. Berührungen wie Küssen, Saugen, Knabbern und Lecken erhöhen die sexuelle Sensibilität des Körpers. Auch Hilfsmittel wie Federn, Pinsel und Massagen mit Duftölen lösen angenehme Empfindungen aus.


Veröffentlicht in Laura

Mehr zum Thema Männer:

Weitere Themen
  • Diese Living-Blogs müssen Sie kennen

    Wir zeigen 10 tolle Blogs, die Lust auf mehr machen.

  • Kennen Sie den A-Punkt?

    Es gibt mehr Lustpunkte, als Sie ahnen!

  • Kennen Sie diese Mode-Klassiker?

    Einen BH besitzt wohl jede von uns. Aber einen Trenchcoat?!

  • Das Geheimnis der erogenen Zonen der Frau

    Mit Fingerspitzengefühl unter die Haut.

  • Gesunde Zähne: 10 Fakten, die Sie kennen sollten

    Schützen Sie ihre Zähne.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Bernadette-72
17.01.2012
16:38
Gut zu wissen, hihihi.
  • Alles für Ihren großen Tag...

    Brautmode, Brautfrisuren, Tipps und viel mehr...

Die besten Sex-Stellungen

Sex-Tipps

Wir haben Tipps für die schönste Nebensache der Welt.

Die Sex-Stellungen
Richtig blasen: Was Sie wissen müssen

Der perfekte Blowjob

Der perfekte Blowjob - worauf kommt es dabei eigentlich an? Wir klären alle Fragen rund ums Thema "Richtig blasen"...

Richtig blasen
Wie gut wissen Sie über das Thema Sex Bescheid?

Jetzt mitmachen!

Machen Sie den Test, finden Sie's heraus...

Zum Sex-Test
Unser sexy Pärchenspiel

Echt heiß!

Finden Sie die zwei passenden Karten? Aber fix!

Jetzt spielen