Lippenstift in Orange: Trend im Sommer 2014

orange lippenstift h
Singal-Orange auf den Lippen - gesehen backsage bei DKNY auf der New York Fashion Week für Spring Summer 2014
Foto: Getty Images

Gesehen auf der New York Fashion Week

Keine einfache Farbe, aber wenn man ein paar Regeln beachtet, wird Orange auf den Lippen zum Beauty-Highlight der Saison. Gesehen bei: DKNY (Foto), Rag & Bone, Christian Siriano oder Prabal Gurung.

Cool und ein wenig 70ies-like wirken Lippen in leuchtendem Orange. Vor allem abends eine stylische Variante.

Passt zu allen Frauen, die einen eher olivtonigen Teint haben. Und super zu Denim . So funktioniert's: den eigenen Hautton prüfen (wer unsicher ist, sollte einen Profi fragen). Denn rosétonige Haut ist nicht ideal für Orange, da sie blass und kränklich aussehen würde. Einem eher "olivigen" Hauttyp zaubert Orange allerdings Sonne ins Gesicht .

Toll ist diese Knallfarbe auch, weil sie viel ungewöhnlicher als ein klarer Rotton ist. Bei vollen Lippen mit den Fingern oder einem Pinsel die Farbe in die Mitte des Mundes tupfen, die Konturen absoften. Wichtig: Der Lippenstift sollte cremig, aber ohne Glitzer sein! Unbedingt investieren in: die perfekte Orange-Nuance. Dafür etwas Zeit mitbringen und sich mal verschiedene Lippenstiftfarben in der Parfümerie auftragen lassen.

Kategorien: