Lippenstift SOS: Diese 5 Lippenstift-Tricks sollten Sie kennen

lippenstift sos dinge die lippenstift retten
So wird der "Lipstick-Day" ein Erfolg!
Foto: Getty Images

Was tut man gegen Lippenstift auf den Zähnen?

Schön sind sie, die roten Lippen! Aber was tut man eigentlich, wenn der Lippenstift mal nicht so will, wie man selbst? Wir verraten's!

Nichts ist so weiblich wie ein roter Schmollmund und doch verzichten viele Frauen auf den farbigen Akzent, weil es ohne irgendwie bequemer ist. "Muss nicht sein!" finden wir und haben die besten Tricks gegen verlaufenen Lippenstift und ähnliche Beauty-Pannen zusammengetragen.

Trick 1: Was tut man gegen Lippenstiftflecken?

Oh nein! Eine unbedachte Bewegung gemacht - und schon ist ein Lippenstiftfleck auf der Bluse. Jetzt ist schnelles Handeln gefragt! Kaltes Wasser auf den Fleck sprühen und dann mit kreisenden Bewegungen ein wenig entfettendes Spülmittel darauf verreiben. Dann noch einmal mit der Waschmaschine waschen.

Trick 2: Durchgebrochener Lippenstift! Was nun?

Wenn der Lieblingslippenstift in der Mitte durchgebrochen ist, können rauchende Freunde eine echte Hilfe sein. Um das liebste Lippenrot zu reparieren, brauchen Sie nämlich ein Feuerzeug. Die abgebrochene Stelle damit erwärmen und leicht auf das Reststück drücken. Den Lippenstift vorsichtig zudrehen und in den Tiefkühlschrank legen. Nach einer Stunde können Sie das gute Stück aus der Notaufnahme abholen.

Trick 3: Das hilft gegen geschmolzenen Lippenstift

Unser Lippenstift freut sich über sommerliche Temperaturen leider nicht so sehr wie wir und schmilzt stattdessen lieber fröhlich in der Handtasche dahin. Was man da tut? Bei nicht allzu zerlaufenen Kandidaten hilft wieder der Tiefkühlschrank. Wer den Lippenstift komplett flüssig vorfindet, siedelt ihn am besten in einen kleinen Behälter um und streicht die Masse mit einem Messer etwas glatt. Dann im Tiefkühlschrank wieder hart werden lassen und bei Bedarf mit einem Pinsel auftragen.

Trick 4: Lippenstift auf den Zähnen adé!

So vermeiden Sie die Flecken auf den Zähnen ganz einfach: Nach dem Auftragen den Zeigefinger in den Mund stecken und wieder herausziehen. (Das Ganze sollten Sie besser nicht in Gesellschaft tun...)

Trick 5: Verlaufenden Lippenstift vermeiden

Nervige Lippenstiftreste in Mundwinkeln und Fältchen bekämpft man am besten mit Concealer! Eine dünne Lage rund um den Mund auftragen und gut verwischen, anschließend Lippenstift wie gewohnt auftragen. Hält perfekt!

P.S. Eingetrocknete Mascara retten? So geht's!

Kategorien: