Look Up: Gänsehaut-Video von Gary Turk

video liebe smartphone look up h
Das Video "Look up" macht uns drastisch deutlich, wie viele schöne Momente im Leben wir verlieren, weil wir nur noch in unsere Smartphones starren.
Foto:  Look Up / Gary Turk

Wie Smartphones uns das Leben aussaugen

„Ich habe 422 Freunde – trotzdem bin ich einsam.“ Mit diesen Worten beginnt das wunderschöne Video, das auf YouTube schon mehr als 50 Millionen Mal angeklickt wurde. Versprochen: Dieses Video macht Gänsehaut!

Ein junger Mann warnt uns darin eindringlich vor einem Leben, in dem wir unsere Zeit nur damit verschwenden, auf unsere Smartphones zu starren – und dabei all die wunderschönen, realen Momente verpassen, die das Leben eigentlich lebenswert machen.

„Die sozialen Medien sind alles andere als sozial. Sie bringen uns dazu, unsere Türen zu schließen und irgendwelche Wörter in unser Smartphone zu tippen, anstatt uns ganz wirklich mit unseren Freunden zu unterhalten. Wir sind Sklaven der Technologie geworden, die wir erfunden haben. Wir füttern die Netzwerke mit unseren wertvollsten Daten – und verlieren dabei unsere Gefühle“. Es sind deutliche Worte, die GaryTurk, der Produzent des Videos, findet.

Und er hat damit so Recht. Wir kennen doch alle diese Momente, vielleicht in der U-Bahn, im Bus oder im Café – wenn wir uns umschauen und mit dem Menschen neben uns unterhalten könnten – und stattdessen zum Handy greifen.

Tipptipptipp … saß neben uns vielleicht unser Traummann oder eine neue beste Freundin?

Kann sein, aber verpasst.

Wir mussten ein paar Fotos liken.Oder im Restaurant. Wir sitzen beim Abendessen mit unserem Freund oder den besten Freundinnen. Doch ein Gespräch kommt nicht mehr zustande, weil jeder alle paar Sekunden auf sein Handy schauen muss. Wir sind süchtig – und merken es oft nicht mal mehr. Die Romantik geht verloren, das Lachen miteinander, der soziale Austausch.

Wir alle haben hunderte Freunde im Internet – und sitzen abends doch einsam auf der Couch. Sehnen uns nach einer ganz einfachen Berührung, einer Umarmung – und können nur auf das kalte Display tappen.

Darum: Immer mal wieder das Handy ausmachen! Schaut hoch, seht euch um! Vielleicht wartet auf uns ja auch so eine tolle Liebesgeschichte wie in diesem Video?

Weiterlesen:

Das verrät die Art, wie ihr Händchen haltet, über eure Beziehung

Kategorien: