Loom Bands: Wie gefährlich ist der Armband-Trend?

rainbow looms gefaehrlich w

Foto: Getty

Gummibänder-Gefahr

Armbänder aus Rainbow Loom Band sind der Renner auf den Schulhöfen in diesem Jahr! Sie werden aus kleinen, bunten Gummiringen gewoben und gerne als Freundschaftsarmbänder verschenkt...

Doch immer öfter werden Stimmen laut, die Rainbow Looms wären gefährlich für unsere Kinder. Wie gesundheits- und umweltschädlich sind die Loom Bands eigentlich wirklich?

Um die Elastizität von den kleinen Gummibändern zu gewährleisten, enthalten diese Weichmacher, von denen einige - vor allem, wenn man sie in den Mund nimmt - gesundheitsschädlich sein können. Hinzu kommt, dass oft Latex verwendet wird, auf welches einige Menschen allergisch reagieren. Dazu reicht alleine der Kontakt mit der Haut, also wenn man eines der Armbänder trägt.

Wie kann ich mich schützen?

Sicher ist: Der Erfolg des DIY-Schmucks ist gigantisch. Klar, dass diverse Hersteller auf den Zug aufspringen und mit ihren Produkten den Markt überschwemmen. Doch: Nicht jede Packung entspricht den europaweiten Gesundheitsanforderungen. Achten Sie bei der Wahl der Loom Bands auf das CE-Siegel (kenntzeichnet die Erfüllung der Anforderungen der EU) und das Siegel des deutschen TÜV. Damit sollten Sie auf der sicheren Seite sein. Lassen Sie die Finger von Produkten, die kein Siegel aufweisen.

Neben diesen gesundheitlichen Gefahren sollten Sie Ihre Kinder auch vorm "Wegschnipsen" der kleinen Ringe warnen. Erst kürzlich verlor ein Junge beim Spielen das Augenlicht, weil ihm eines der Gummibänder dort traf.

Loom Bands sind Plastik-Müll

Auch Umweltschützer machen sich bereits sorgen wegen der Rainbow Loom Bands - und der vermutlichen Kurzweiligkeit des Trends. Wohin mit den Loom-Bands-Ringen, wenn das Kind keine Lust mehr darauf hat?! Die kleinen Gummiringe sind biologisch nicht abbaubar, können nicht recycelt werden, dafür aber schnell ins Ökosystem gelangen, wo Tiere sie fressen oder sich in ihnen verfangen könnten.

Achten Sie also auf die richtigen Siegel bei den Rainbow Loom Bands und lassen Sie an Strand und Co. keine der kleinen Gummiringe liegen. Dann tun Sie sich und der Umwelt einen Gefallen.

Kategorien: