Lorde bekommt eigene MAC Make-up-Kollektion

lorde mac h
Musikerin Lorde fasziniert jetzt auch die Beauty-Branche!
Foto: Getty Images

Lila Lippenstift forever!

Unser Make-up-Täschchen bekommt bald ein Coolness-Update! Denn SängerinLorde bringt in Zusammenarbeit mit MAC eine eigene Kosmetik-Linie auf den Markt! Wir sagen nur: Statement-Lippen in Lila, wir sind dabei!

Dieses Mädchen ist kein Sternchen am Teenie-Pop-Himmel - auch wenn die 16-Jährige mit ihrem wilden Lockenkopf und dem süßen Schmollmund erst einmal den Anschein erweckt. Sie ist mehr als das. Wenn Lorde eine Bühne betritt und ihre Single "Royals" anstimmt, wird schnell klar: Die Newcomerin aus Neuseeland darf sich dank Soul-Stimme und erwachsenem Sound mit Größen wie Adele oder Amy Winehouse vergleichen lassen.

Ihre Musik ist rauchig und ein wenig melancholisch. Und ihr Künstlername? "Seit meiner Kindheit interessiere ich mich für Royals. Also verlieh ich mir für die Bühne den Adelstitel 'Lord' und habe einfach ein 'e' angehängt, um ihn weiblicher aussehen zu lassen", erklärt die Musikerin. Lorde, die mit bürgerlichem Namen Ella Yelich-O'Connor heißt, ist in ihrer Heimat bereits ein Star. Aber die wachsende Zahl ihrer Millionen Fans auf Youtube oder Twitter lässt vermuten, dass ihre sonore Stimme schon bald weltweit für Aufmerksamkeit sorgen wird.

Auch Lordes Look ist außergewöhnlich! Auf der Bühne trägt sie meist dunkelvioletten Lippenstift - ein echtes Statement! Kein Wunder, dass der Make-up-Konzern MAC auf die Sängerin aufmerksam wurde. "habe MAC Cosmetics geliebt, seit ich ein kleines Mädchen war", sagt Lorde, "Ich erinnere mich noch, wie ich mit 14 mein Taschengeld für den ersten MAC Lippenstift aufsparte. Und ich habe ihn mit ungefähr 20 Freundinnen geteilt!"

Viele Details über die Kosmetik-Kollaboration wurden noch nicht verraten, aber wir erwarten jede Menge Lippenstift in Lila, dramatische Nagellacktöne und das ein oder andere Augenbrauen-Set.

Mehr Tricks & Trends gibt’s auf unserer FACEBOOK-SEITE !

Kategorien: