Lustiges Video: Hund rettet Herrchen ohne Grund

Gute Übung für den Ernstfall: Hund glaubt Herrchen retten zu müssen

Dieses Video ist ein weiterer Beweis dafür, wie tief die Freundschaft zwischen Mensch und Tier beziehungsweise Mensch und Hund gehen kann.

Als er sein Herrchen scheinbar hilflos im Wasser treiben sieht, zögert der Hund keine Sekunde. Mit einem großen Sprung stürzt sich der tierische Held ins Wasser, um dem jungen Mann, der ganz offensichtlich zu ertrinken droht, zu Hilfe zu eilen. Gekonnt zieht der Hund sein Herrchen aus dem Wasser.

Was der treu sorgende Vierbeiner in der kurzen Zeit nicht wahrnahm: Der junge Mann bedurfte eigentlich gar keiner Rettung. Er ließ sich einfach nur ein bisschen im Wasser treiben und tauchte aus freien Stücken unter. So rettete sein Hund ihn ohne tatsächlichen Grund aus dem Wasser.

Doch wir wollen die "Heldentat" des Hundes dennoch nicht unter den Teppich kehren. Schließlich ist sie eine tolle Übung für den Ernstfall. Der junge Mann weiß nun, dass er sich in jedweder Situation auf seinen vierbeinigen Freund verlassen kann - dieses Video zeigt es deutlich.

Was tut ein treu sorgender Hund, wenn sein Herrchen auf einmal im Wasser treibt? Er springt natürlich hinterher - auch wenn eigentlich gar keine Hilfe nötig ist.

Kategorien: