Modische StrickanleitungenMagdalena Neuner: So strickt ihr einen modischen Damen-Pulli

Strickpulli
Den wollen wir auch: Kuscheliger Damen-Pulli von Magdalena Neuner
Foto: Gräfe und Unzer/Fotograf: Patrick Wittmann

Stricken wie die Stars: Athletin Magdalena Neuner zeigt uns, was wir Schönes aus Wolle und Garn zaubern können und schenkt uns ihre Lieblingsanleitungen.

Stricken liegt voll im Trend: Das findet auch Magdalena Neuner, die uns hier zeigt, was wir mit Stricknadeln alles anfangen können. Das Ergebnis: Anleitungen für modische Teile, die wir gar nicht wieder ausziehen wollen! Wer auch Lust hat, jetzt kreativ zu werden, druckt sich einfach unsere Anleitung für den trendy Damenpullover für gemütliche Abende aus und legt los!

Damenpulli für entspanntes Chillen daheim
MATERIAL
Lana-Grossa-Qualität »Bingo« (100 % Schurwolle Merino fine, Lauflänge 80 m/50 g): 650 (700/750) g Beige | Rundstricknadel Nr. 5,5 | stumpfe und spitze Stopfnadel

GRÖSSE Gr. 36/38, 40/42 und 44/46
Angaben zu Gr. 40/42 und 44/46 stehen in Klammern. Ohne Klammern gelten die Angaben für alle Größen.

Rippenmuster
1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel. Halbpatent in Reihen 1. Reihe (= Hinreihe): Randmasche, 1 Masche rechts/1 Masche links im Wechsel, 1 Masche rechts, Randmasche.
2. Reihe (= Rückreihe): Randmasche, *die folgende Masche mit 1 Umschlag wie zum Linksstricken abheben, 1 Masche rechts*, Sequenz zwischen den Sternen ** ständig wiederholen, die folgende Masche mit 1 Umschlag wie zum Linksstricken abheben, Randmasche.
3. Reihe (= Hinreihe): Randmasche, *den Umschlag und die abgehobene Masche der Vorreihe
rechts zusammenstricken, 1 Masche links*, Sequenz zwischen den Sternen ** ständig wiederholen, Umschlag und die abgehobene Masche der Vorreihe rechts zusammenstricken, Randmasche. 2. und 3. Reihe ständig wiederholen. Halbpatent in Runden
1. Runde: *Die folgende Masche mit 1 Umschlag wie zum Linksstricken abheben, 1 Masche links*, die Sequenz zwischen den Sternen ** ständig wiederholen.
2. Runde: *Den Umschlag und die abgehobene Masche der Vorrunde rechts zusammenstricken, 1 Masche links*, die Sequenz zwischen den Sternen ** ständig wiederholen. Die 1. und 2. Runde ständig wiederholen. 2 Maschen betont abnehmen Hinreihe, rechter Rand: 1 Masche rechts, 1 Masche links, 1 rechte Masche mit dazugehörigem Umschlag (Patentmasche) rechts abheben, 2 Maschen (1 links, 1 rechts) rechts zusammenstricken, die abgehobene Masche über die zusammengestrickten Maschen ziehen.
Linker Rand: Bis zu den letzten 5 Maschen stricken, dann 3 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Masche links, 1 Masche rechts. Maschenprobe Im Halbpatent mit Nadeln Nr. 5,5:
15 Maschen x 28 Reihen = 10 x 10 cm. (durch das Halbpatentmuster sieht man immer nur 14 Reihen).

Hier geht es zum Download der Anleitung.

Kategorien: