Maigrün, Schokolade und Petrolblau im Schlafzimmer

Die neuen Trendfarben

Zu dunklen Schokotönen dürfen Sie ruhig tief in den Farbtopf greifen. Vitale Gesellschafter sind Petrolblau und Maigrün.

Altbau-Charme mit viel Esprit: Petrolblau und Maigrün sprühen vor Dynamik und feiern zusammen mit dem ruhigen Schokoladenbraun ein faszinierendes Farbfestival. In diesem Schlafzimmer und angrenzenden Wohnraum darf nur noch Weiß auftreten. Die kräftigen Farben setzen dem Altbau – mit charakteristischen Kassettenschiebetüren, Wandvorsprung und Massivholzdielen in gealterter Eiche – eine erfrischende Modernität entgegen

Hersteller: Wand: „Trendfarbe matt“, Farbton „Farn“ und „Noisette“, Wandfarbe „Polarweiß“, Farbton „Imagine T 212“, alle: 2,5 l Gebinde ca. 23 Euro, Heizkörper: „Buntlack seidenmatt“ „DurAcryl Limettengrün“, 750 ml ca. 16 Euro: Schöner Wohnen Farbe. Massivholzdielen „Viva Antica“ ca. 94 Euro/qm, Teppich „Toscana Due Concerto“ ab ca. 90 Euro/qm: Jordan. Sekretär, ca. 1655 Euro: Selva. Plissee-Faltstore „Silvestre“, Preis auf Anfrage, Store „Tabasco“ ca. 122 Euro/m, Stoff „Charisma“ (Betthaupt), ca. 41 Euro/m: Saum & Viebahn. Stuhl „Day Dream“ ab ca. 180 Euro, Beistelltische „Pizzo“ ab ca. 260 Euro: Jan Kurtz. Gardinenschwenkstange ca. 95 Euro: Interstil. Sofa „Kramfors“ ca. 500 Euro, Kommode „Hemnes“, ca. 240 Euro, Tisch- und Wandleuchten „Jansjö“: Ikea. Stehleuchte „Tripode“: Santa & Cole. Stuckprofile: NMC. Türgriffe: Jatec. Lichtschalter: Gira. Bettwäsche: Impressionen. Deckelkörbe ab ca. 40 Euro: Habitat.

Kategorien: