Make-up-Tipps für den Sommer: Nicht so schüchtern!

make up tipps sommer karibik mix
Unser Make-up-Tipp für den Sommer: der Karibik-Mix
Foto: Petra van Raaij

Farbe bekennen wir diesen Sommer auf Augen und Lippen

Wenn es draußen richtig warm und farbenfroh wird, steht uns auch beim Make-up der Sinn nach euphorischen Tönen. Die schönsten Trend-Looks für alle, die beim Schminken nicht (jeden Tag) zurückhaltend sind. Hier sind unsere sommerlichen Make-up-Tipps!

Kräftiges Gelb, zartes Rosé und intensives Türkis: Diese fröhliche Lidschatten-Kombi im Karibik-Mix (s. Foto) macht abends Furore. Und Mutige ernten damit auch tagsüber Komplimente, weil die Farben sowohl helle, wie auch gebräunte Haut strahlen lassen. Damit der Fokus auf dem Augen-Make-up liegt, keine Foundation verwenden (bzw. bei kleineren Hautunreinheiten nur sehr wenig).

Roséfarbenen Eyeshadow bis kurz über die Lidfalte aufs bewegliche Lid pinseln. Weich ausschattieren. Unter dem äußeren Brauenbogen ein sattes Gelb auftragen. Zuletzt am unteren Lid entlang eine breite, türkise Eyeliner-Linie ziehen, die Wimpern schwarz tuschen - voilà!

Welche Produkte Sie für den Karibik-Mix brauchen und noch mehr Make-up-Tipps sind, zeigen wir in der Bildergalerie.

Produktion: Bettina Bergmann; Fotos: Petra van Raaij / Kombinatrotweiss; Autor: Maxi Renschin; Assistenz: Hayden Philipps; Produktion: Myles Thompson; H&M: Bert Kietzerow / Liga Nord, using Chanel + Paul Mitchell; Models: Rose / Visions, Chelsea / Boss, Sam / Ice; Retouche: Tamzen Appunn

Kategorien: