Manfred Krug: War das sein letzter Auftritt?

manfred krug letzter auftritt q
Kaum wiederzuerkennen! Es ist nicht zu übersehen, dass Manfred Krug sehr abgenommen hat.
Foto: picture alliance / Eventpress

Große Sorgen um den TV-Star

Ein Kerl wie ein Baum, 1,90 Meter groß, rund 100 Kilo schwer – so kennen wir Manfred Krug (76) als „Liebling Kreuzberg“ oder als „Tatort“-Kommissar.

Doch als dem TV-Star jetzt in Berlin das Bundesverdienstkreuz verliehen wurde, waren alle erschrocken: Was ist nur mit ihm los?

Abgemagert mit tiefen Augenringen und auf einen Stock gestützt, rang er sich mühsam ein Lächeln ab. Anwesende fragten besorgt: War das sein letzter Auftritt?

Ein Musiker seiner Band wusste: „Manfred Krug wurde an der Galle operiert.“ Und Ex-„Tatort“ Kollege Charles Brauer (77) meinte zu uns: „Ja, er ist sehr kränklich.“

Hoffen wir, dass Manfred Krug sich bald wieder erholt.

Kategorien: