Mann trägt seine Kontaktlinsen beim Schlafen und wird auf einem Auge blind

mit kontaktlinsen schlafen mann auf einem auge bling
Nachdem er mit seinen Kontaktlinsen in den Augen geschlafen hatte, wurde er auf einem Auge blind.
Foto: iStock/ Symbolbild

Bakterien kosteten ihn sein Augenlicht

Wer diese Geschichte liest, wird sicherlich nicht noch einmal vergessen, seine Kontaktlinsen vor dem Schlafen zu entfernen.

Hand aufs Herz: Es kann schon einmal passieren, dass man spätabends vor lauter Müdigkeit vergisst, seine Kontaktlinsen wie eigentlich richtig, aus den Augen zu nehmen. Doch die Geschichte des Amerikaners Chad Groeschen zeigt, dass das Schlafen mit Kontaktlinsen ungeahnte und besonders tragische Folgen haben kann.

Als Chads Augen im letzten Monat auf der Arbeit zu jucken begannen, dachte er sich erst einmal nichts dabei. Zu diesem Zeitpunkt glaubte er noch, dass eine Allergie der Grund für das Jucken sein könnte. Einen Tag später ging er zum Arzt, weil er dachte, er hätte ich sich eine Nasennebenhöhlenentzündung eingefangen. Sein Blick war nicht mehr ganz klar, aber er machte sich keine allzu großen Sorgen darüber. Bis er am nächsten Tag mit sehr starken Schmerzen an seinem linken Auge aufmachte und auf diesem beinahe nichts mehr sehen konnte.

Ein Spezialist sagte ihm schließlich, dass eine schlimme Infektion mit Pseudomonas-Bakterien der Grund für Chad Groeschens Leiden wäre. Diese wären vermutlich auf seiner Kontaktlinse gewesen und durch das Einsetzen in sein Auge gelangt. Dort hätten sie sich unter der Linsenoberfläche rasend schnell verbreitet. Chad hatte seine Langzeitlinsen auch über Nacht getragen.

Nach eigener Aussage ist der 39-Jährige nun auf seinem linken Auge vollkommen blind. Seine Ärzte haben ihm mitgeteilt, dass eine Hornhauttransplantation notwendig wäre, um sein Augenlicht wieder herzustellen.

Chad hofft jetzt, dass seine Geschichte wach rüttelt und andere auf das ernt zu nehmende Problem aufmerksam macht. Jeder könnte sich mit den Pseudomonas-Bakterien infizieren.

Chad Groeschen bevor er auf einem Auge blind wurde.

Folgende Tipps können dabei helfen, sich vor Infektionen zu schützen:

1. Tragen Sie Ihre Kontatktlinsen nicht während Sie schlafen.

2. Reinigen Sie sich Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife, bevor Sie mit Ihren Linsen in Kontakt kommen.

3. Verwenden Sie immer frische Kontaktlinsenflüssigkeit, wenn Sie Ihre Linsen in ihr Behältnis legen.

Kategorien: