Marc Jacobs: Shades of Grey zum Valentinstag

marc jacobs zana bayne shades of grey
Schlüsselbund im Peitschen-Look mit goldfarbenen Nieten von Marc Jacobs x Zana Bayne, ca. 65 Euro.
Foto: Hersteller

S&M-Accessoires zum Tag der Liebenden

Der Valentinstag ist viel zu kitschig? Eigentlich, denn dieses Jahr wird alles anders. Mit dem Kinostart von "Fifty Shades Of Grey" am 14.02. werden Designer mutiger. So auch Marc Jacobs, der extra zum Tag der Liebenden eine S&M-Kollektion launcht.

14. Februar ist 2015 nicht (nur) Valentinstag , sondern der Tag, an dem "Fifty Shades of Grey" endlich in die Kinos kommt. Bereits jetzt vom Soft-Sadomaso-Hype anstecken lassen, hat sich Lieblings-Modemacher Marc Jacobs, der zusammen mit dem New Yorker Lederdesigner Zana Bayne eine frivole Kollektion zum 14.02. herausbringt. Zur limitierten, sechsstelligen Linie zählen ledernde Herz-Pasties, benietete Handschellen oder ein blurotes Halsband.

"Jedes Teil wurde vom berühmten Marc Jacobs-Herzmotiv inspiriert", sagt Bayne. "Das ist gleichermaßen süß und frech, die Pasties sind in weichem Leder gefasst (für mehr Komfort), die Reitgerte ist hangefertigt und das Schlüsselband dient als Peitsche ... oder andersrum." Wenn das noch kein Kaufanreiz darstellt, dann auf jeden Fall die hübschen Verpackungen: all das lustvolle Spielzeug kommt in roten Herzboxen oder Rosenschachteln. Die sexy Sachen gibt's ab sofort bei ausgewählten Marc Jacobs-Retailern.

Kategorien: