Mariah Carey mit tiefem Dekolleté

mariah carey mit tiefem dekollete
Mariah Carey BET Awards 2014
Foto: Getty Images

Mariah Carey Dekolleté

Mariah Careys Dekolleté steht oft im Rampenlicht. Bei den BET-Awards 2014 zeigte die Diva ihre üppigen Formen mal wieder in einem freizügigen Kleid. Alles zu Mariah Careys sexy Auftritt verraten wir hier.

„Klotzen nicht Kleckern“ war wohl das Motto von Mariah Carey, als sie am 1. Februar 2014 bei den BET-Awards in einem Bustierkleid mit Extrem-Dekolleté auf der Bühne stand. Ein bisschen erinnerte die Sängerin in ihrem schwarzen Dress von Rubin Singer und den gleichfarbigen Abendhandschuhen an die Cartoon-Dame Jessica Rabbit, während sie für das Award-Publikum auf einem Klavier sitzend einen Song zum Besten gab.

Noch mehr Busenblitzer der Stars gibt es in der Galerie

Auch wenn die Stimme der 43-Jährigen ihre Fans sicher verzauberte, werden viele bei ihrem Anblick gerätselt haben, wie das Kleid hält ohne zu Rutschen. Denn Mariah Careys Dekolleté drohte förmlich aus dem Bustier zu fallen . Doch bei genauerem Hinsehen kann man erkennen, dass zwei dünne, fast unsichtbare Träger als Neckholder Hilfestellung leisteten.

Mariah Carey: Dekolleté macht Stimme Konkurrenz

Indem Mariah Carey ihr Dekolleté und ihre Hüften betonte, erreichte sie die „Sanduhr“-Silhoutte, mit der auch Kurvenkonkurrentinnen wie Kim Kardashian und Sofia Vergara ihre Fans glücklich machen. Alles in allem ein gelungener sexy Auftritt der zweifachen Mama, auch wenn so viel nackte Haut gar nicht unbedingt nötig ist. Denn die lenkt schließlich nur von ihrer tollen Stimme ab!

Auch Ireland Baldwin zeigt sich unlängst mit tiefem Ausschnitt >>>

Kategorien: