Masken selber machen: Praktische Tipps

masken selber machen b

Foto: Corbis

Gut zu wissen

Ein echter Geheimtipp für tolles Aussehen: Diese Schätze aus der Natur verwöhnen Sie von Kopf bis Fuß, kosten dabei nicht mal viel Geld - und das Mixen macht Spaß!

In jeder Küche finden sich gute Zutaten, aus denen man effektive Beauty-Produkte zaubern kann.

Masken selber machen: Die besten Tipps

Haltbarkeit

Wie die meisten selbst gekochten Speisen sind auch selbst gemachte Masken drei Tage im Kühlschrank haltbar. Danach bitte wegwerfen!

Sauberkeit

Das A & O beim Masken selber machen! Alle Gegenstände, die man benutzt, sollten vor Gebrauch mit heißem Wasser sterilisiert werden. Das verhindert Verunreinigungen.

Zeit nehmen

Bei der Herstellung von Kosmetik sollte man nicht hetzen. Eile und Hektik sorgen nämlich schnell dafür, dass ein Produkt nicht gelingt. Aus dem gleichen Grund sollten man sich anfangs außerdem möglichst genau an das Rezept halten.

In der Bildergalerie finden Sie Rezepte für natürliche Schönmacher-Masken!

Kategorien: