Mats Hummels ist der erotischste Fußballer der WM 2014

mats hummels ist der erotischste fussballer der wm 2014
Erotischste Fußballer WM 2014
Foto: Getty Images, Wenn

Erotischste Fußballer WM 2014

Er ist der Heißeste, an ihm kommt keiner vorbei. Weder auf dem Feld noch (vor allem!) bei der Frage, wer eigentlich der erotischste Fußballer der WM 2014 ist. Laut einer Umfrage unter deutschen Frauen liegt Mats Hummels weit vorne. Wer der Kicker-Hotties noch unter den Top Ten ist? Lesen und sehen Sie hier!

Am 12. Juni 2014 geht’s los: Endlich startet die WM 2014 in Brasilien. Ganz Deutschland ist jetzt schon im Fußballfieber – und das hat seinen Grund. Für die deutschen Frauen sind die heißen Kicker (Klischee, Klischee) oft fast wichtiger als die Frage, wer letztlich Weltmeister wird.

Noch mehr heiße Spieler in der Galerie!

Da gibt es doch noch so schöne Fragen wie: Wer zieht sein Shirt am erotischsten aus? Wer hat das süßeste Lächeln? Und wer die durchtrainiertesten Beine? Die Auswahl ist groß, aber einer hat sich schon hier den Titel geholt: Mats Hummels. Der deutsche Verteidiger setzt sich laut Umfrage von FirstAffair.de unter 1.200 Frauen deutlich ab, wenn es ums Thema Sexyness geht. Hier die Top Ten der erotischsten Fußballer der Weltmeisterschaft!

Erotischste Fußballer WM 2014, Platz 10: Arjen Robben (30)

Der Niederländer, der für Bayern München kickt, holte 2,5 Prozent der Stimmen und ist damit offenbar zumindest, nun ja, nicht komplett unerotisch.

Erotischste Fußballer WM 2014, Platz 9: Fernando Torres (30)

Der Spanier mit dem Spitznamen El Niño steht beim FC Chelsea unter Vertrag und gilt als Riesen-Stürmertalent . Mit 3,1 Prozent stürmte er auf Platz 9.

Erotischste Fußballer WM 2014, Platz 8: Lukas Podolski (28)

Er spielt für den FC Arsenal und wird von den Kölnern nach wie vor heiß geliebt. Die Frauen lieben ihn auch – 4,5 Prozent der Stimmen waren sein.

Erotischste Fußballer WM 2014, Platz 7: Manuel Neuer (28)

Im Tor beim FC Bayern München genauso wie für Deutschland strahlt er Verlässlichkeit und Stärke aus. Gefällt den Frauen – und wird belohnt mit 5 Prozent für Rang 7.

Erotischste Fußballer WM 2014, Platz 6: Thomas Müller (24)

Auch er spielt für Bayern und kickte sich mit seiner Performance in die Frauenherzen, mit 5,5 Prozent der Stimmen.

Erotischste Fußballer WM 2014, Platz 5: Bastian Schweinsteiger (29)

Seit 16 Jahren ist Schweini für Bayern dabei. Schweini will zwar nicht mehr Schweini genannt werden, die Ladys mögen Schweini trotzdem und wählten ihn mit 5,9 Prozent in die Top 5.

Erotischste Fußballer WM 2014, Platz 4: Rafael van der Vaart (31)

Einige Zeit lang machte der aus den Niederlanden stammende HSV-Spieler vorzugsweise mit privaten Klatsch- und Tratsch-Schlagzeilen von sich reden. Hier endlich mal wieder eine positive News: Mit 10,1 Prozent ließ er Poldi, Schweini (pardon) und vielleicht auch endlich Sylvie weit hinter sich.

Erotischste Fußballer WM 2014, Platz 3: Cristiano Ronaldo (29)

Ihm gebührte der zweitteuerste Fußballer-Transfer aller Zeiten, seit 2009 steht er bei Real Madrid unter Vertrag. Und steht jetzt in den Top 3 der sexy Kicker , mit 10,9 Prozent.

Erotischste Fußballer WM 2014, Platz 2: Mario Gomez (28)

Der Mann, der angeblich nie schwitzt, löst bei den Frauen durchaus Hitzewallungen aus. 11,39 Prozent finden ihn sowas von hot. Der Stürmer vom AC Florenz muss sich nur einem geschlagen geben …

Erotischste Fußballer WM 2014, Platz 1: Mats Hummels (25)

Mats Hummels lässt alle hinter sich. Der Innenverteidiger von Borussia Dortmund ist mit 19 Prozent der Allererste und der Allerheißeste obendrein. Und wenn man dieses verträumte Lächeln sieht, muss man doch zugeben: mit Recht. Oder?!

Übrigens, diese Nationalmannschaften haben laut FirstAffair.de in der Gesamtheit die höchste geballte Sex-Appeal-Quote vorzuweisen: Deutschland (46,7 Prozent), Spanien (13,2 Prozent), Italien (9,9 Prozent), Portugal (6 Prozent) und Brasilien (5 Prozent).

Manuel Neuer: Freundin Kathrin Gilch stärkt ihm den Rücken!

Kategorien: