Meerjungfrauen-Workout: Schwimmen mit Schwanzflosse

meerjungfrauen workout schwimmen mit schwanzflosse
Fitness-Trend Mermaid Swimming
Foto: Philippine Mermaid Swimming Academy / Facebook

Fitness-Trend: Mermaid-Swimming

Fast jedes Mädchen, das Disneys „Ariel, die Meerjungfrau“ gesehen hat, träumte irgendwann mal davon Nixe zu sein und mit Fischflosse durchs Wasser zu schwimmen. Nun lässt sich der Traum in jedem Alter verwirklichen und hält zudem fit. Mermaid-Swimming wird inzwischen sogar in Schulen unterrichtet.

Wer hätte es gedacht, dieser Fitness-Trend stammt ursprünglich sogar aus Deutschland : die Marke „Magictail“ stellt Schwanzflossen zum Überziehen her und wurde damit international erfolgreich. Auf den Philippinen gibt es inziwschen eine eigene Meerjungfrauen-Schule, in der Mädchen die korrekte Bewegung erlernen und das Schwimmen mit Flosse trainieren.

Fit für den Bikini! 12 Power-Übungen zeigt die Galerie:

Wofür’s gut ist? Fürs Erfüllen eines Mädchentraums ebenso wie für die Bauch- und Beinmuskeln . Die optische Bestätigung für diese Theorie liefert natürlich König Triton, wenngleich Ariel nun nicht gerade wie Miss Fitness Universe aussieht. Ein cooler Trend ist es dennoch für alle, die von der Mythenfigur aus dem Meer und ihren eleganten Schwimmbewegungen fasziniert sind.

Hier gibt’s die Meerjungfrauenschule im Video:

Schwamm sie sich zurück zur Traumfigur? Franziska van Almsick nahm 14 Kilo ab!

Kategorien: