Mehr Schlaf für mehr (und besseren) Sex

ww schlaf sex
Der wohl angenehmste Weg zu besserem Sex: Schlafen!
Foto: iStock

Je länger Sie schlafen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit auf Sex

Je mehr Zeit man für’s Schlafen verwendet, desto weniger Zeit bleibt für Sex? Falsch! Je länger man schläft, desto öfter hat man Sex!

Tun Sie doch mal etwas für ihr Liebesleben: Gehen Sie schlafen ! Wie Forscher der University of Michigan herausgefunden haben, führt mehr Schlaf zu mehr Sex – und der ist auch noch besser als sonst!

Der Grund: Ist man ausgeschlafen , hat man gute Laune, steckt voller Energie und kann sich besser konzentrieren. Diese Faktoren wiederrum erhöhen das sexuelle Verlangen und die Erregung.

Um das herauszufinden, wurde das Schlafverhalten von 171 Frauen unter die Lupe genommen. Dabei kamen die Forscher zu dem Ergebnis, dass jede zusätzliche Stunde, die über die durchschnittliche Schlafenszeit von sieben Stunden und 22 Minuten hinaus geht, die Wahrscheinlichkeit steigert, am folgenden Tag Sex zu haben.

Die neue Formel lautet: Jede Extrastunde Schlaf erhöht die Chance auf Sex um 14 Prozent. Na dann: Schlafen Sie gut!

Kategorien: