Mehr Selbstvertrauen bekommen? Diese zehn Sätze helfen.

selbstvertrauen h
Ein gesundes Selbstvertrauen ist wichtig in jedem Bereich des Lebens.
Foto: Yuri_Arcurs/iStock

Ein gesundes Selbstvertrauen ist wichtig in jedem Bereich des Lebens.

Wir alle kennen die eigenen gemeinen Selbstzweifel, die uns regelmäßig beschleichen und uns oft um große Chancen bringen. Diese zehn Sätze helfen Ihnen dabei Ihr Selbstvertrauen dauerhaft zu stärken!

Ich schaffe alles, was ich möchte.

Ein klarer Satz, der klare Ergebnisse bringt. Wer sich diesen Satz jeden Tag mehrere Male laut oder leise vorsagt, stärkt den Glauben an sich selbst und bringt den inneren Kritiker zum Fall. Denn wenn Sie nicht an sich glauben wird es niemand tun!

Ich bin dankbar für alles, was ich habe.

Vielleicht denken Sie jetzt: Wie bitte, ich soll für das Schlechte in meinem Leben dankbar sein? Ja, genau das! Denn es sind die schlechten Erfahrungen, die uns innerlich reifen lassen und uns letztendlich wirklich weiterbringen.

Ich betrachte mich und die anderen liebevoll.

Sich auf die Fehler anderer Menschen zu fixieren und immer nur zu meckern, ist sicherlich sehr einfach. Besonders, weil man immer ein Haar in der Suppe finden wird. Doch ist Ihnen eigentlich schon einmal aufgefallen, dass solche Menschen oft von sich selbst auch kein gutes Bild haben? Deswegen versuchen Sie die Fehler und Charakterschwächen anderer mit mehr Nachsicht zu betrachten – dann werden Sie sich selbst auch positiver bewerten.

Ich lasse mich durch die Erfolge anderer Menschen motivieren.

Die beste Freundin ist glücklich vergeben und die Kollegin zieht an Ihnen beruflich vorbei. Und Sie? Sitzen alleine zu Hause ohne Freund und mit weniger Gehalt? Dann strengen Sie sich mehr an und seien Sie wirklich selbstkritisch. Vielleicht hat die Kollegin nicht einfach nur Sympathiepunkte beim Chef, sondern wirklich härter gearbeitet. Und vielleicht blockiert ihr negatives Denken den Start für eine neue Beziehung. Nicht ärgern, ändern!

Ich löse mich von meiner Vergangenheit.

Es gibt belastende Erfahrungen aus Ihrer Vergangenheit, womöglich sogar aus der Kindheit? Sollten Sie die Ereignisse im Alltag regelmäßig zurückwerfen, dann lassen Sie in jedem Fall professionell helfen. Sei es durch einen Therapeuten oder ein professionelles Coaching. Nicht alle Probleme lassen sich alleine lösen und es ist immer o.k. zu sagen, dass man Hilfe braucht.

Ich bleibe ruhig und gelassen.

Jemand bedrängt Sie im Straßenverkehr oder im Berufsleben wird mal wieder ordentlich Druck auf Sie ausgeübt? Sagen Sie innerlich sofort Stopp! Bleiben Sie cool und schieben Sie gedanklich eine gläserne Wand zwischen sich und den Drängler. Denn alles findet seine Zeit und Qualität sollte immer vor Quantität gehen.

Ich kenne meine Bedürfnisse und bringe diese zum Ausdruck.

Wissen Sie wirklich, was Sie brauchen? Viele Menschen sind sich darüber nicht im Klaren und wenn, werden diese Bedürfnisse nicht deutlich zum Ausdruck gebracht. Doch die anderen Menschen können Sie noch so gut kennen, Ihre Gedanken werden sie niemals erraten können. Sagen Sie immer, was Sie brauchen, und das auf liebevolle Art und Weise.

Ich habe alles, was ich brauche.

Durch diesen Satz ziehen Sie die Dinge in Ihre Leben, die vielleicht noch fehlen. Es ist der Satz der Effizienz: Mit dem arbeiten was man hat, und zwar dort, wo man sich gerade befindet. Veränderung ist immer und überall möglich, ganz gleich, wo Sie gerade mit welchen Mitteln stehen.

Ich lasse Veränderungen zu.

Die meisten Menschen sperren sich solange gegen nötige Veränderungen, bis diese von außen durch Zwang auf Sie zukommen. Warten Sie nicht länger als nötig und setzen Sie erforderliche Veränderungen um damit Sie sich, genau wie Tiere in ihrem Lebensraum, ein erfolgreiches Fortbestehen sichern.

Ich weiß was ich will und was ich wert bin.

Sie sagen klar, was Sie wollen und was Sie wert sind. Keine Entschuldigung, keine endlosen Rechtfertigungen, keine Vergleiche zu anderen. Sie stehen für sich selbst, sind immer Ihr eigenes Business und Ihre eigene Marke. Wer sich klar positioniert, erwirbt sich schnell den Respekt von anderen und wird sofort ernst genommen. Besonders bei Gehaltsverhandlungen ein wichtiger Punkt!

Kategorien: